Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich die kleine Geschenkverpackung Garden in Bloom – 7,5 x 5 x 2 cm – für Euch, die ich mit dem kleinen Schmetterling – hübsch in Wasserfarben-Optik – aus dem Stempelset Garden in Bloom bestempelt habe.

Stampin Up-Stempelherz-Verpackung-Box-Geschenk-Garden in Bloom-Geschenkverpackung Garden in Bloom 01bDie Grundschachtel habe ich mit der Big Shot ausgestanzt. Von welcher Firma die Stanzform ist, weiß ich leider nicht mehr. Das kommt davon, wenn man die Umverpackungen wegwirft… Aber ich kann sie ganz sicher für Euch nachbauen 😉

Stampin Up-Stempelherz-Verpackung-Box-Geschenk-Garden in Bloom-Geschenkverpackung Garden in Bloom 02bBestempelt habe ich die Verpackung in den Farben Pflaumenblau, Taupe und Minzmakrone.

Stampin Up-Stempelherz-Verpackung-Box-Geschenk-Garden in Bloom-Geschenkverpackung Garden in Bloom 03bDen Spruch „Hope you’re feeling special today…“ habe ich in Espresso gestempelt. Das ist nicht ganz so hart wie Schwarz und passt einfach besser zu dem Style der Verpackung. Die neue Stanze Abreißetikett habe ich dann einfach mit der Papierschere etwas zugeschnitten…

Stampin Up-Stempelherz-Verpackung-Box-Geschenk-Garden in Bloom-Geschenkverpackung Garden in Bloom 05bDie kleinen Zweige aus der Vogelstanze habe ich etwas zugeschnitten und dann mit Hilfe von unseren Klebepunkten und Dimensionals unter dem Etikett befestigt.

Verwendetes Stampin‘ Up! Material für die Geschenkverpackung Garden in Bloom

Falls Ihr Interesse an einer Videoanleitung für die Verpackung habt, dann einfach einen Kommentar schreiben 😉

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. August, wobei Ihr natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen dürft.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 100 Euro per Telefon und Mail (immer bis zum 5. jeden Monats, außer es wurde anders von mir angekündigt) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 100 Euro.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur muss man – solange man unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: 2HDUNM96 bis zum 05. August) angeben.
    Bei Bestellungen über 200 Euro muss kein GastgeberInnen-Code angegeben werde. Die Versandkosten werde ich Euch zurücküberweisen.

Über nette Kommentare würde ich mich sehr freuen, denn davon lebt dieser Blog (und die Verfasserin – im übertragenen Sinne).

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag/Abend

Eure

Claudia Stempelherz Unterschrift für Beitragsbilder