Artikel
0 Kommentare

Geburtstagskarte Luftige Geburtstagswünsche

Letzte Woche war Lea auf den Geburtstag ihrer besten Freundin Antonia eingeladen und natürlich habe ich keine Karte gekauft… 😉

Stampin Up - Stempelherz- Geburtstagskarte - Glückwunschkarte - Stempelset Partyballons - Luftige Geburtstagswünsche 03

Stampin Up - Stempelherz- Geburtstagskarte - Glückwunschkarte - Stempelset Partyballons - Luftige Geburtstagswünsche 04

Stampin Up - Stempelherz- Geburtstagskarte - Glückwunschkarte - Stempelset Partyballons - Luftige Geburtstagswünsche 05

Für die Glückwunschkarte „Luftige Geburtstagswünsche“ habe ich das Stempelset Partyballons & Geburtstagsbanner, sowie einige Pastell-Stempelkissen verwendet. Der „Luftballon-Strauß“ wird mit einer Kordel zusammengehalten.

Schnell gefertigt und doch wirklich süß!

Verwendetes Stampin‘ Up! Material für meine Geburtstagskarte Luftige Geburtstagswünsche

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. August, wobei Ihr natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen dürft.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 100 Euro per Telefon (0171/9909665) und Mail (stempelherz@muenchen-mail.de) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 100 Euro.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur muss man – solange man unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: UFKAAMZQ bis zum 5. August) angeben.
    Bei Bestellungen über 200 Euro muss kein GastgeberInnen-Code angegeben werde.Die Versandkosten bei Bestellungen ab 100 Euro (nur bei Angabe des GastgeberInnen-Codes) und bei Bestellungen ab 200 Euro werde ich Euch entweder zurück überweisen oder Ihr könnt sie auch auf Eurem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Euch irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen.

Nun wünsche ich Euch noch einen superschönen und hoffentlich sonnigen Tag 🙂

Eure

Unterschrift Claudia Becht klein

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.