Die Woche startete ohne meinen inneren Schweinehund. Wahrscheinlich, weil er noch tief und fest schlief ;-)… Um 7 Uhr bin ich zum Laufen gegangen und habe dann Mittags noch mit meinem Trainer Christian fleißig trainiert. Stempelmami Nadine war per Skype dabei und kann das bestätigen. Jaha… 530 kcal verbrannt. Yeah!!!

Nun zu meinem heutigen Projekt. Das Knallbonbon Selbst gekauft… Sehr, sehr süß und doch ohne Kalorien 😉

Stampin Up - Stempelherz - Verpackung - Knallbonbon - Geschenkidee - Hausgemachte Leckerbissen - Knallbonbon Selbst gekauft 01

Stampin Up - Stempelherz - Verpackung - Knallbonbon - Geschenkidee - Hausgemachte Leckerbissen - Knallbonbon Selbst gekauft 03

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 6. März, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro (statt 80 Euro während der Sale-a-Bration!) per Telefon (08142 58895) und Mail (stempelherz@muenchen-mail.de) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (KSMARRPR) angeben.
  • Bei Bestellungen über 200 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (hier KLICK), telefonisch oder per Mail.

Die Versandkosten werde ich Dir entweder zurück überweisen oder Du kannst sie auch auf Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke.

Einen kreativen Gruß sendet Dir

Unterschrift Claudia Becht klein

Verwendetes Stampin‘ Up! Material für mein Knallbonbon Selbst gekauft…