Wickelbox mit Herz

Zum Valentinstag möchte ich Dir noch eine schnelle Wickelbox mit Herz zeigen…

Verwendet habe ich das Produktpaket Für Schatz-Karten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog.

  • Für diese Box benötigst Du einen Streifen desBesonderen Designerpapiers Gemalt mit Liebe mit einem Maß von 2″ x 30″.
  • Den Streifen mit der langen Seite anlegen und bei 2″ falzen. Danach auch bei 4″ und 6″ falzen.
  • Jetzt auf 8-1/16″ weiterschieben und wieder falzen. Bei 10-1/16″ ebenfalls falzen. Alle Falzlinien nachziehen, dann sieht man sie besser.
  • Nun werden die diagonalen Linie gefalzt, wie bei meiner kleinen Fotomontage zu sehen, die letzte Diagonale wird allerdings geschnitten
  • Nun noch eine Griffmulde mit der 3/4″-Kreisstanze stanzen und die Spitze mit einem Eckenabrunder abrunden. Evtl. Fitzel mit sehr feinem Schmirgelpapier glätten.
  • Die Box wird nun – wie bei meiner Fotoanleitung zu sehen – um die Süßigkeit „gewickelt“.
  • Verziert habe ich die Box mit gestempelten Herzen aus dem Stempelset Für Schatz-Karten in Wassermelone und Himbeerrot.

Hier noch eine schnelle Schritt-für-Schritt-Anleitung für meine Wickelbox mit Herz… Es muss ja schnell gehen 😉

Ich hoffe meine Wickelbox mit Herz gefällt dir und wenn Du Lust bekommen hast, mal mit mir gemeinsam die Stempel zu schwingen, dann melde Dich doch einfach für einen meiner Workshops (hier KLICK!) an 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. März, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: 2YS2UZFH bis zum 5. März) angeben.
  • Bei Bestellungen über 200 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (hier KLICK), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten werde ich Dir entweder zurück überweisen oder Du kannst sie auch auf Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke.

Wie üblich freue ich mich sehr über einen netten Kommentar von Dir, damit ich weiß, ob Dir überhaupt gefällt, was ich so kreiere. Also die Motivation schlechthin 🙂

Und nun verabschiede mich in ein verlängertes Skiwochenende mit meiner Familie. Daher gibt es erst wieder am Montag einen kreativen Beitrag 🙂

Einen Valentinstag-Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellung

2QD7EK6T bis 11. Juni

Stampin’Up! Hauptkatalog

Stampin’Up! Frühjahr-/Sommerkatalog