Hallo Ihr Lieben,

hier nun mit Verspätung die 9. Tür: Meine „Linzer Laibchen„.
Dazu muss ich sagen, dass ich eigentlich kein großer Haselnuss-Fan bin. Aber mit diesen Plätzchen hat sich das geändert und ich habe dann doch ein paar mehr Plätzchenrezepte mit gemahlenen Haselnüssen produziert 😉

Hier nun die zweite Albumseite, bzw. Umschlag…

Mit dem Designerpapier, welches ich mit CS Chili kombiniert habe, bin ich fremdgegangen.


Die flüsterweisse Rezeptkarte habe ich mit den Schneesternen aus dem Set „Confetti“ in zartblau gestempelt und noch mal mit Versamark. Mit dem Fingerschwämmchen drübergewischt… Fertig!

Die zweite Seite meiner Rezeptkarte habe ich genau wie die erste bearbeitet. Hier sind die Schlittschuhläufer aus dem Stempelset „Winterpost“ zum Einsatz gekommen.

Zum Abschluss findet Ihr hier die PDF-Datei mit dem Rezept für die „Linzer Laibchen“ zum Ausdrucken.

Eure

Claudia Stempelherz

P.S.
Wer an der Verlosung dieses schönen Minis und einer Auswahl der dazu passenden Plätzchen teilnehmen möchte, hinterlässt bitte einen netten Kommentar…