Heute möchte ich Euch meine Swapkarten zeigen, die ich mal wieder erst auf den letzten Drücker gefertigt habe…

Bei mir wollte sich einfach keine Idee einstellen, wie mein diesjähriger Swap aussehen könnte. Erst drei Tage vorher, hatte ich eine Eingebung. Hmmm, was sagt mir das über mich? Grübel… Anscheinend funktioniere ich unter Druck am Besten!

Lange Rede, kurzer Sinn… Hier ist mein Swap (mit Namensschild):



Meine Swapkarten habe ich dem Design meines Blogs nachempfunden. Ich hoffe, dass man das merkt?

Auch ein Namensschild sollten wir diese Jahr selber entwerfen. Hier habe ich mich – genau wie bei meinen Swaps – auch an meinen Blog angelehnt…

Wie gefallen denn Euch meine Karten? Freue mich wie immer über Feedback (-;

Ein schönes Wochenende…

Eure

Claudia Stempelherz