Artikel
2 Kommentare

Videotutorial Wellenquadrat-Schachtel mit kleinem Stempeltrick

Projekt Rain or Shine 03b

Die Sale-a-bration ist vorüber und da dachte ich mir, dass ich Euch etwas mit einer Videoanleitung für die kleine Wellenquadrat-Schachtel „Rain or Shine“ vom 17. März trösten könnte. Das Video hält außerdem noch einen kleinen Stempeltrick für Euch parat… Lasst Euch überraschen!

Ein Schnittmuster habe ich nicht, da das diesmal – glaube ich zumindest – nicht nötig ist.

Hier eine Auflistung der benötigten Materialien:
2 x CS Saharasand 14 x 14 cm (#121695, 24 Bögen 8,50€)
1 x CS Ozeanblau 5,5 x 5,5 cm (#121682, 24 Bögen 8,50€)
1 x CS Flüsterweiß 5,2 x 5,2 cm (#106549, 40 Bögen 9,75€)
etwas CS Flüsterweiß zum Stempeln
Klassisches Stempelkissen Wassermelone (#126948, 6,50€)
Klassisches Stempelkissen Anthrazitgrau (#126981, 6,50€)
Stempelset „Rain or Shine“ (clear #126777, 19,95€; wood #126775, 24,95€)
Stempelset „Kleiner Wortschatz“ (clear #128315, 18,95€)
Bigz Clear Wellenquadrat (#115950, 22,96€)
Big Shot (#113439)
Eckenabrunder (#119871, 8,50€)
Schneidebrett (#129722, 33,95€)
Schere (#103579, 11,95€)
Snail (#104332, 6,95€)
Dimensionals (#104430, 4,25€)
Selbstklebestreifen (#104294, 6,95€)
Thesafilm
3/8″ Gestreiftes Organdy-Geschenkband Olivgrün (#129291, 11,95€): 24cm + 10cm + 2,5cm

So… Das war glaube ich alles… Jetzt kann es losgehen. Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Ich hoffe ich kann Euch mit dem Video ein bisschen die Zeit versüßen und Ihr seid nicht allzu traurig, dass die Sale-a-bration vorüber ist… Zum 01. Juli wird der neue Hauptkatalog rauskommen und das heißt auch, dass es schon bald eine Auslaufliste geben wird und Ihr einige schöne Schnäppchen machen könnt.

Außerdem wird sich Stampin‘ Up! in der Zwischenzeit sicher noch die eine oder andere schöne Aktion einfallen lassen 😉

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende

Eure

Unterschrift Claudia Stempelherz

2 Kommentare

  1. Liebe Claudia,
    ein tolles Video! Es wirkt total natürlich, wie du deine Tochter und deren Besuch mit integrierst, einfach klasse. Man kommt sich vor, als ob man eine Freundin besucht und ihr beim Basteln zuschaut. Super gemacht! Und danke für den Tip mit dem Spruchstempel, ich habe bisher immer die einzelnen Worte mit Markern eingefärbt, wenn ich sie anders anordnen wollte, aber man hat leider nicht alle Marker in jeder Farbe, da ist das Abkleben eine gute Alternative.
    schönen Ostermontag und liebe Grüße
    aus dem Haus voller Ideen
    Petra

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.