Die Bonustage sind zurück!

Vom 1. bis 31. Juli gibt es im Rahmen der Aktion „Bonustage“ für je 60 € Bestellwert (zzgl. Versandkosten) einen Gutschein im Wert von 6,00 €, der vom 1. bis 31. August einlösbar ist.

Du kannst Dir unbegrenzt Gutscheine verdienen; nutze den Monat also gut!

Wie erhalte ich die Gutschein-Codes?

Die Gutschein-Codes erhältst Du per Mail. Daher ist es wichtig, eine E-Mail-Adresse anzugeben.

Was, wenn ich keine E-Mail-Adresse habe?

Solltest Du keine E-Mail-Adresse haben,  also telefonisch bei mir bestellen, werde ich meine E-Mail-Adresse für Dich angeben und die Gutschein-Codes für Dich verwahren.

Was, wenn ich mir Gutschein-Codes verdient habe, jedoch keine E-Mail bekomme?

Als erstes solltest Du in Deinem Spam-Ordner nachsehen. Sollte die E-Mail dort nicht auffindbar sein, melde Dich bitte gleich bei mir. Ich werde mich für Dich an Stampin‘ Up! wenden, die in einem solchen Fall weiterhelfen können.

Wenn ich eine Bestellung storniere, gehen die Codes dann verloren?

Ja. Wenn Du eine Bestellung, die Codes enthält stornierst, gehen Deine Codes verloren und können nicht mehr verwendet werden.

Kann man sich mit einer Bestellung auch mehrere Codes verdienen?

Ja. Die Anzahl der Codes, die man sich mit einer Bestellung verdienen kann, ist nicht begrenzt. Es müssen dazu nur die entsprechenden Bestellwerte erreicht werden.

Wenn man sich mit einer Bestellung mehrere Codes verdient, erhält man dann eine E-Mail oder mehrere E-Mails mit Gutschein-Codes?

Falls man sich mit einer Bestellung mehrere Codes verdient, erhält man eine E-Mail mit mehreren Gutschein-Codes. Gibt jemand jedoch beispielsweise drei separate Bestellungen auf, die jeweils den Bestellwert für einen Gutschein erreichen, erhält derjenige die Codes in drei separaten E-Mails.

Können Gutschein-Codes weiterverschenkt werden?

Ja. Die Codes sind nicht an eine bestimmte Person gebunden. Man kann sie also auch jemand anderem geben. Sie können jedoch trotzdem nur einmal eingelöst werden, und zwar im selben Land, in dem sie auch erworben wurden. Verdient sich zum Beispiel jemand in Österreich Gutscheine, dann müssen die Codes auch in Österreich eingelöst werden.

Ist bei der Eingabe der Gutschein-Codes auf Groß- und Kleinschreibung zu achten?

Nein, doch die Codes enthalten einen Bindestrich. Dieser Strich muss mit eingegeben werden, damit die Codes funktionieren.

Wie löse ich meine Gutscheine ein?

Wenn Du über den Online-Shop bestellen möchtest findest Du hier (KLICK!) eine Anleitung für die Einlösung Deiner Gutschein-Codes.

Solltest Du Deine Bestellung über mein Bestell-Formular tätigen, bitte einfach den Code in das Feld „Weitere Hinweise“ (ganz zum Schluß des Formulars) eingeben.

Bei einer E-Mail einfach die Codes dazuschreiben und bei einer telefonischen Bestellung den Code durchgeben.

Können Gutscheine auch eingelöst werden, wenn sie den Bestellwert der gewünschten Produkte übersteigen?

Ja, doch der überschüssige Betrag der eingelösten Gutscheine verfällt hierbei.

Kann ich meinen Gutschein nach dem Samstag, 31. August 2019 noch einlösen?

Nein. Nach dem Samstag, 31. August 2019 sind alle Gutschein-Codes ungültig.

Verringert die Einlösung eines Gutscheins meinen Bestellwert, der ja für Shopping-Vorteile und Halbe-Preis-Artikel wichtig ist?

Ja. Solltest du einen Bestellwert von min. 200 € erreichen und dann einen oder mehrer Gutscheine einlösen, wird das von Deinem Bestellwert abgezogen. Hier also unbedingt aufpassen.