Stampin’ Up! Produkte bestellen – So geht’s

Am Anfang steht immer die Planung. Welches Projekt möchte ich eigentlich kreieren und was brauche ich hierfür…

Am besten Du schaust erst einmal im Katalog nach den Materialien und auch gerne nach Inspirationen und schreibst Dir gleich den Artikelnamen und die Bestellnummer der gewünschten Artikel auf.

Den Katalog kannst Du Dir entweder online (HIER Klick!) ansehen oder bei mir bestellen. Was Dir lieber ist…

Folgende Bestellmöglichkeiten hast Du:

Nach Eingang Deiner Zahlung sind die Stampin’ Up! Produkte innerhalb von 2-3 Werktagen bei Dir.

FRAGEN & ANTWORTEN

VERSANDKOSTEN

Die Versandkosten übernehme ab 200 Euro Bestellsumme immer ich. Egal ob Onlinebestellung oder Direktbestellung (über mein Bestellformular).

Wenn Du Dir die Versandkosten sparen möchtest, bietet sich die Sammelbestellung an (zum 5. eines jeden Monats, außer ich gebe etwas anderes an), bei der ich schon ab 60 Euro die Versandkosten übernehme.

  • Bei Bestellung über mein Bestellformular fallen hier nur die tatsächlich anfallenden Versandkosten an bzw. ab 60 Euro gar keine. Allerdings kann es hier etwas länger dauern bis Du Deine Produkte hast, da ich ja immer erst mal darauf warten muss, dass alle gezahlt haben. Die Ware kommt dann erst zu mir, ich sortiere sie auseinander und versende sie dann weiter. Dafür lege ich aber immer eine gebastelte Kleinigkeit mit ins Paket. 😉
  • Bei Bestellung über den Online-Shop gebe bitte – wenn Du unter 200 Euro liegst – den GastgeberInnen-Code (links in der Sidebar, direkt unter meinem Profilbild) an. Dann wird Deine Bestellung automatisch zur Sammelbestellung gezählt, wird aber gleich direkt an Dich verschickt. Die Versandkosten schreibe ich hier Deinem Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln oder gleich bei Deiner nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

 

SHOPPING-VORTEILE

Kommst Du mit Deiner Bestellung auf mindestens 200 Euro (ohne Versandkosten) winkt Dir ein Einkaufsgutschein, mit dem Du Dir was aus den aktuellen Katalogen aussuchen darfst! Dies gilt sowohl für Workshop-Bestellungen, bei denen Du die GastgeberIn bist, als auch für telefonische, per Email oder Online-Bestellungen. Nähere Infos dazu findest Du hier (KLICK!)

NOCH EIN PAAR WICHTIGE PUNKTE

  • Stampin’ Up! berechnet für jede Bestellung 5,95 € Versandkosten (entfällt bei Sammelbestellungen bei einem Bestellwert ab 60 Euro & bei Einzelbestellungen ab 200 Euro, da ich sie übernehme)
  • Den Katalog kannst Du entweder online durchstöbern oder gegen 5 € Schutzgebühr – die ich Dir dann bei einer Bestellung zurückerstatten werde (Versand nur innerhalb Deutschlands kostenfrei) – bei mir bestellen.
  • Workshops können sowohl bei Dir, und falls das nicht geht, auch bei mir (bis zu 8 Personen) in Gröbenzell (bei München) veranstaltet werden.
  • Je nach Aufwand und Material liegen die Kosten bei einem Workshop bei ca. 15 € pro Person.