Explosionbox Born to Be Loved

Anfang des Jahres erblickten gleich drei neue Erdenbürger das Licht der Welt.

  • Mo (alias MoMasterFläschchen), Sohn meiner kleinen Schwester Meike,
  • Valentin (alias Mathilda – wir Fitnessmädels waren uns ganz sicher, dass es ein Mädchen wird ;-)), der Süße meiner Fitnessfreundin Melli und
  • Franziska (alias Kleine Kröte), Tochter meines Trainers Christian.

Alle Süßen bekamen von mir ein Schmusetuch von Jellycat. Kennst Du Jellycat? Ich liebe die Kuscheltiere von Jellycat. Gott sei Dank ist meine Lea auch immer noch für Kuscheltiere zu haben. Dann muss ich mich nicht outen 😉

Natürlich musste eine passende Verpackung her…

 

Franziskas Explostionbox…

 

Die Box habe ich aus dem zuckersüßen Designerpapier Babyglück gefertigt. Bei meinen nächsten Boxen habe ich allerdings als Grundmaterial den extrastarken Farbkarton in Vanille verwendet, da das doch mehr Stabilität gibt.

Zieht man an der Schlaufe des Deckels…

… fallen die vier Seiten explosionsartig zur Seite. Na ja, zumindest zwei Seiten. Die anderen zwei Seiten sind mit einer Wimpelkette mit dem Namen des Kindes verbunden.

Die Box bietet genügend Platz für ein Babyfoto, ein…

…oder zwei nette Sprüche und natürlich auch für persönliche Grüße oder einen Gutschein.

Ich hoffe meine Explosionbox Born to Be Loved gefällt dir. Wenn ja, kannst Du sie bald nachwerkeln, da ich schon ein Anleitungsvideo in der Vorbereitung habe 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. Juni, pünktlich zum Start des neuen Jahreskatalog 2018-2019. Yeah!!!

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: 4EWYWSKP bis zum 5. Juni) angeben.
  • Bei Bestellungen über 200 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (hier KLICK), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten werde ich Dir entweder zurück überweisen oder Du kannst sie auch auf Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke.

Wie üblich freue ich mich sehr über einen netten Kommentar von Dir, damit ich weiß, ob Dir überhaupt gefällt, was ich so kreiere. Also die Motivation schlechthin 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

 

 

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellung

2QD7EK6T bis 11. Juni

Stampin’Up! Hauptkatalog

Stampin’Up! Frühjahr-/Sommerkatalog