Mein Layout “Family”…

Mein Layout “Family”…

Heute möchte ich Euch mein Layout “Family” zeigen…

Die Bilder sind in unserem Malediven-Urlaub entstanden. Sehn, seufz…

Die Fotos habe ich mit kleinen Wäscheklammern an meine “Leine” gehängt.

Die Schmetterlinge habe ich mit der Bigs Form “Zauberhafte Schmetterlinge” von Stampin’ Up! ausgestanzt. Ein paar Glitzerklammern bringen den kleinen Flattermann richtig schön zur Geltung.

Die große Rosette habe ich selber für meine Silhouette erstellt. Das war eine ganz schöne Friemelei, aber es hat sich doch gelohnt. Oder? 

Die Buchstaben für mein “family” habe ich mit meiner Silhouette ausgeschnitten und mit Glitzer von Stampin’ Up! zum Leuchten gebracht.

Ich hoffe, dass Euch mein Layout gefällt und verabschiede mich in einen schönen gemütlichen Abend…

Eure Claudia Stempelherz

Layout “Always Forever”

Layout “Always Forever”

Hallo,

es war wieder soweit… Ich durfte wieder mein Materialpaket von den Scrappies – bei denen ich ja im Designteam bin – entgegennehmen und es verarbeiten. Und da dachte ich mir, da ja einer meiner guten Vorsätze für’s neue Jahr war mehr zu scrappen, fange ich doch gleich mal damit an!

Es gibt da ein Foto, welches in den ersten Tagen meiner Lovestory mit meinem Mann Martin entstanden ist und es bedeutet mir sehr viel. Um diese Foto herum habe ich mein Layout gestaltet…

Das Designer-Papier ist von echo park und das große Hintergrundlabel habe ich mit meiner Silhouette Cameo ausgeschnitten.

Auch die Herzen hat die Cameo ausgeschnitten, doppelt genommen und genäht. Der Stempel ist von Stampin’ Up! aus dem Set “French Foliage”.

Den Rand meines Hintergrundlabels habe ich in Savanne geinkt und genäht.

Der Schriftzug “Always Forever” wurde ebenfalls mit der Silhouette geschnitten.

Eigentlich wollte ich zwei Layouts machen, aber diese eine hat dann doch etwas länger gedauert. Morgen kommt das zweite. Versprochen!

Ich wünsche Euch noch einen schönen und gemütlichen Abend. Ich werde mich nun auf die Socken zum Silhouette-Stammtisch bei den Scrappies aufmachen…

Bis morgen

Eure

Claudia Stempelherz

Mal wieder gescrappt…

Mal wieder gescrappt…

Hallo Ihr…

Seit Sommer diesen Jahres habe ich ja die Ehre bei den Scrappies (Freiham/München) im Designteam mitmischen zu dürfen. Und gestern habe ich mein zweites Materialkit verscrappt…

Diesmal waren die Papiere in Rosa- und Pinktönen gehalten. Als Grundkarton habe ich savannefarbenen Cardstock benutzt.


Die Hälfte der “Top Note” habe ich zum Bilderrahmen/Tasche umfunktioniert.

Verziert habe ich mit vielen Knöpfen, Glitzersteinen und Perlen…

Außerdem habe ich eine der Bigz Formen “Two Tags” etwas abgeändert…

Man kann sie ausklappen… Cool, oder?

Hier noch ein letztes Bild:

Beim Scrappen stecke ich immer noch in den Kinderschuhen und versuche noch meinen Stil zu finden. Aber ich arbeite dran 😉

Nun wünsche ich Euch noch einen superschönen und hoffentlich sonnigen Samstag!!

Eure Claudia

Plakat “Elterncafé”

Plakat “Elterncafé”

Hallo,

gestern Abend habe ich für unser Elterncafé im Kindergarten ein Plakat erstellt:

Jeden Dienstag ab 8.30 Uhr dürfen wir die Küche des Kindergartens für unser Elterncafé nutzen. Das ist wirklich super, denn man kann sich mit anderen Müttern – und manchmal auch Vätern – austauschen.

Hier noch ein paar Detailbilder:

So… und nun muss ich noch schnell ein bisschen mit meiner Tochter kuscheln…

Gute Nacht!

Claudia

Ein Geburtstags-Scrap…

Ein Geburtstags-Scrap…

Vorletztes Wochenende war ich zum Geburtstag von Sandra Fassl von den Scrappies (Freiham bei München) eingeladen und jeder Gast sollte eine Scrapbooking-Seite machen.

Hier ist meine Seite…

Als Grundpapier habe ich einen 12×12 Zoll-Cardstock-Bogen in Savanne genommen. Den habe ich dann ein bisschen embosst (Stempelset “Glaube einfach” & “Gartenlaube”) und ein paar Fotos auf Designerpapier verteilt… Fertig!





Ich habe gescrappt!!!!

Ich habe gescrappt!!!!

Premiere!!! Ich habe tatsächlich gescrappt. Und es hat super viel Spaß gemacht.

Wie hat sich das ergeben?

Ich habe ein Materialkit bekommen und es schrie direkt nach einer Albumseite.

Das orange Designerpapier mit den Kindern die sich an der Hand halten, war für mich das Thema und so ist die Idee zu diesem Layout eigentlich dann auch entstanden.

Die zwei Hauptfarben in diesem Kit waren orange und blau, was mir zuerst gar nicht gefallen hat, aber man sollte halt doch erst mal was ausprobieren, bevor man “Das gefällt mir nicht!” schreit.

Wenn man dann noch eine Cricut besitzt, hat man unendlich viele Möglichkeiten…

Aber sehr selber…

Das Foto ist leider nicht besonders gut geworden, aber ich liefere noch mal ein besseres nach…  😉