Die Stampin’ Up! Convention in Mainz…

… war wirklich toll.

Ich durfte viele liebe Menschen wiedersehen bzw. kennenlernen, interessante Neuigkeiten erfahren, tolle kreative Projekte präsentiert bekommen, Karten tauschen, Geschenke bekommen, sogar für kleine Erfolge geehrt werden und Party feiern… Es war einfach toll!!!

Hier ein paar Fotos:

 
Und hier meine Swap-Karte (CMC):

 

Und meine Tausch-Schätze…

 

Und hier gibt es noch das Video zur Convention 2012 in Mainz sehen…

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche… ich werde jetzt noch weitere Vorbereitungen für Leas Geburtstagsfeier treffen!!! Servus, bye bye und auf Wiedersehen…

Eure

“I am…” Convention 2012 Lip Dub!

“I am…” Convention 2012 Lip Dub!

Diesen Song müsst Ihr Euch geben!!!! Einfach super und sehr ansteckend. Der Ohrwurm schlecht hin!

Außerdem hat man mal die Möglichkeit zu sehen, wie unser Hauptsitz in Utah und die vielen Mitarbeiter aussehen…

Ich freue mich schon wie Bolle auf die Convention. So viele nette Leute und gaaaaaanz viel Inspirationen und nicht zu vergessen… GESCHENKE!!!!!

Viel Spaß und noch einen schönen Sonntag Abend…

Liebe Grüße

Eindrücke von unserem großen Stampin’ Up!-Treffen in Frankfurt

Unser großes Demonstratorentreffen in Frankfurt war wieder suuuper!!! Ich habe viele nette Menschen getroffen, tolle und interessante Neuigkeiten erfahren und bin einfach froh, dass ich vor fast 1 1/2 Jahren den Schritt, Demonstrator zu werden, getan habe!

Hier ein paar Bilder für Euch…

Das Motel war super schön. Steffi und ich – wir haben uns ein Zimmer geteilt – hatten eine Menge Spaß miteinander (-;

Es gab viele interessante Neuigkeiten und gaaaanz viele Preise (ich glaube über 70) zu gewinnen… Ich hatte aber leider kein Glück )-;

Es gab ganz viele tolle kreative Ideen…

… noch mehr Kreativität…

Und besonders habe ich mich gefreut, so viele liebe Menschen mal wieder persönlich zu treffen!

Habt Ihr nicht auch Lust, auf einer so tollen Veranstaltung mal dabei zu sein? Wenn ja, dann meldet Euch doch einfach bei mir und geht den selben Schritt wie ich vor ca. 1 1/2 Jahren… Werdet unabhängiger Stampin’ Up!-Demonstrator und Mitglied in meinem Team!!!!

Bis hoffentlich bald…

Eure

Claudia StempelHerz

Meine Swapkarten & mein Namensschild

Heute möchte ich Euch meine Swapkarten zeigen, die ich mal wieder erst auf den letzten Drücker gefertigt habe…

Bei mir wollte sich einfach keine Idee einstellen, wie mein diesjähriger Swap aussehen könnte. Erst drei Tage vorher, hatte ich eine Eingebung. Hmmm, was sagt mir das über mich? Grübel… Anscheinend funktioniere ich unter Druck am Besten!

Lange Rede, kurzer Sinn… Hier ist mein Swap (mit Namensschild):



Meine Swapkarten habe ich dem Design meines Blogs nachempfunden. Ich hoffe, dass man das merkt?

Auch ein Namensschild sollten wir diese Jahr selber entwerfen. Hier habe ich mich – genau wie bei meinen Swaps – auch an meinen Blog angelehnt…

Wie gefallen denn Euch meine Karten? Freue mich wie immer über Feedback (-;

Ein schönes Wochenende…

Eure

Claudia Stempelherz

Meine “Eintrittskarte” für’s große Stampin’ Up!-Demo-Treffen in Frankfurt

Dieses Wochenende findet in Frankfurt ein großes Treffen der deutschen Stampin’ Up! Demonstratoren statt. Und ich fahre mit meiner Stempelmama Steffi von der Stempelwiese und Heike von Heikes Kartenwerkstatt dort hin! Juchz & freu!!!!

Diese Zusammenkünfte sind wirklich super spannend und toll, denn man erfährt viel Neues, macht Make-and-Takes, tauscht Swapkarten und vor allem lernt man viele Kolleginnen – die man oft nur von ihren Blogs kennt – endlich mal persönlich kennen, bzw. trifft andere die man schon kennt endlich mal wieder.

Wie z.B. Annika von FlebbeArt. Ich liebe ihren Blog und wir haben auch schon ein paar Mal telefoniert. Jetzt freue ich mich einfach, sie persönlich zu treffen.

Dieses Jahr sollten wir – quasi als Eintrittskarte – eine Karte, Verpackung oder Scrapbookingseite mit Produkten aus dem neuen Sommermini (ab Mai 2012) erstellen.

Hier ist meine Eintrittskarte…



Und was meint Ihr? Lassen die mich rein?

Bis morgen…

Eure

Claudia Stempelherz

Convention 2011 – Paris Disneyland – ein voller Erfolg!!!

Convention 2011 – Paris Disneyland – ein voller Erfolg!!!

Hach, war das ein ereignisreiches Wochenende! Erst die Convention und dann am Sonntag noch mein 40. Geburtstag…

Mitunter habe ich einen riesigen Strauß roter Rosen von meinem Mann und dieses wunderschöne Igelbild von meiner Tochter bekommen.

Außerdem hat Lea mit Hilfe von Oma Margit noch ein herbstliches Gesteck gefertigt:

Sooooo…. und nun komme ich zur Convention. Sche wars!!!!!

Donnerstag in der Früh bin ich mit Steffi und Marion nach Paris geflogen und habe kräftig mit Steffi Händchen gehalten. Steffi hat es gut überstanden (äh, den Flug natürlich. Händchenhalten ist ja schön). Marion hatte einen Shuttlebus organisiert, der uns direkt ins Hotel gebracht hat. Das war ein Service… Vielen Dank Marion! 😛

Am Nachmittag hatten wir dann noch ein bisschen Zeit, uns das Disney Village anzusehen…



Ich bin ein absoluter Disney Fan und habe für meine Tochter und für ihre Freundin Kismet zum Geburtstag – ebenfalls am 20.11. – ein Rapunzelkleid mit den passenden Schuhen gekauft 😀

Am Abend haben wir es uns dann bei ein paar Cocktails am offenen Kamin gemütlich gemacht und gegen 22 Uhr sind wir dann brav ins Bett abgewandert, da wir am nächsten Morgen schon um 6:30 Uhr!!! wieder aufstehen mussten…

Am nächsten Morgen habe wir, nach einem eiligen Frühstück, im Dirndl Lebkuchen verteilt und Swaps getauscht. Die schönen Tütchen dazu haben Jenny und Helga gefertigt. Ich glaube, wir waren wirklich ein richtiger Hingucker… Leider habe ich hiervon kein Bild, aber auf den anderen Blogs hat Ihr sicher schon welche entdeckt.
So sahen übrigens meine Swaps aus…

Und dann ging die eigentliche Convention los. Hier ein Blick in den riesigen Saal…


Die Bühnendeko war einfach der Wahnsinn. Unglaublich cool…

Auch an Inspiration war einiges geboten:





Mittags gab es immer Lunchtüten, gefüllt mit einem belegtem Baguette, einem Apfel, Wasser und was zum Knabbern:

Am Abend gab es ein Galadinner…

… und danach wurden unsere erfolgreichsten Demos geehrt. Meine Stempelmama “Steffi” hat echt dicke abgesahnt. An dieser Stelle nochmal:

“Herzlichen Glückwunsch, Steffi!”

Ich bin sehr, sehr stolz auf meine Stempelmama…


Am nächsten Tag ging es wieder früh raus und es gab einige interessante Vorführungen und auch Neuigkeiten, die wahre Begeisterungsstürme auslösten. Davon aber ein anderes Mal mehr. Freu…. Mitunter hat uns auch die Stampin’ Up-Mitbegründerin Shelli Gardner einiges gezeigt…

Ich bin echt motiviert und begeistert nach Hause gekommen und hoffe, Euch in Zukunft auch begeistern zu dürfen.

Später zeige ich Euch noch eine Geburtstagskarte, die von Charlotte Harding (Stampin’ Up Demonstratorentraining und Events) und Shannon West (Stampin’ Up Demonstratorentraining und Events) vorgeführt wurde. Bis dahin wünsche ich Euch einen superschönen Tag…

Eure Claudia

Ach ja, hier noch ein schneller Blick auf meine “Swap-Beute”…