Team-Swaps und das Team-Bastelprojekt… die Strandtasche Flamingo

Team-Swaps und das Team-Bastelprojekt… die Strandtasche Flamingo

Eigentlich wollte ich Euch die Team-Swaps und das Bastelprojekt – die Strandtasche Flamingo – ja schon letzte Woche Montag zeigen… Ja, so hatte ich es geplant. Doch leider ist mir mal wieder meine heiß geliebte Heimat-Baustelle dazwischengekommen. Na ja… und die Ferien. Lea möchte ja auch ein bißchen was von mir haben 😉

Also, nun endlich…

… die Swaps…

Stampin Up - Stempelherz - Katharina Franzl - Teamtreffen - Swap

Stampin Up - Stempelherz - Claudia Hahn - Teamtreffen - Swap

Stampin Up - Stempelherz - Isabel Kaubisch - Teamtreffen - Swap

Stampin Up - Stempelherz - Renate Ecklmayr - Teamtreffen - Swap

Stampin Up - Stempelherz - Sabine Steinkress - Teamtreffen - Swap

Stampin Up - Stempelherz - Sonja Lettner - Teamtreffen - Swap

Stampin Up - Stempelherz - Steffi Helmschrott - Teamtreffen - Swap

Nadines und mein Swap war ein süßer Lolli…

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Bastelreich 06

… in den man aber lieber nicht reinbeißen sollte. Außer natürlich, man möchte sich den Mund mit Seife auswaschen 😉

In der mintfarbenen Tüte war unser Geschenk an die Teilnehmer des Treffens… Das Stempelset Pop of Paradise und ein Stampin‘ Write Marker in Schwarz. Beides haben wir auch gleich für unser Bastelprojekt benötigt 🙂

Und nun kommen wir zum Bastelprojekt des Teamtreffens: die Strandtasche Flamingo…

Nadine Stempelmami und ich hatten uns für eine Strandtasche nach Nadines Design entschieden, welches ich nicht nur von den Maßen etwas abgeändert habe. Nadines Tasche ist quadratisch, meine ist rechteckig. Außerdem habe ich der Tasche noch einen farblich abgesetzten Boden hinzugefügt, welcher ihr noch mehr Stabilität verleiht.

Auch einen kleinen Umschlag, der noch eine zusätzliche Falzung für mehr Platz hat, kam hinzu. Hier passt z.B. wunderbar ein gefalteter Geldschein rein.

Den Flamingo haben wir nicht direkt auf die Tasche gestempelt, sondern auf ein extra Stück Farbkarton, aus dem wir den Flamingo ausgeschnitten und mit Dimensionals auf die Tasche geklebt haben.

Die Striche auf den Seiten der Tasche wurden, genau wie bei Nadine, einfach freihändig mit einem schwarzem Marker gezogen.

Die Streifen für die Henkel haben bei mir noch eine Naht bekommen und wurden in der Mitte gefalzt und zusammengeklebt. Nur die Enden wurden nicht gefalzt, sondern mit einem Eckenabrunder abgerundet.

Wenn Ihr nun wissen möchtet, welche Materialien ich verwendet habe und diese sogar kaufen möchtet, findet Ihr nachfolgend eine Liste, welche Euch sogar gleich in meinen Online-Shop weiterleitet…

Verwendetes Stampin‘ Up! Material für die Strandtasche Flamingo

Für die Nähte habe ich einen weißen Gelstift verwendet. Die Tasche wird außerdem mit drei Paar und der Umschlag mit einem Paar Minimagneten verschlossen.

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. September, wobei Ihr natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen dürft.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 80 Euro per Telefon (0171/9909665) und Mail (stempelherz@muenchen-mail.de) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 80 Euro.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur muss man – solange man unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: N36KZBF9 bis zum 5. September) angeben.
    Bei Bestellungen über 200 Euro muss kein GastgeberInnen-Code angegeben werde.Die Versandkosten bei Bestellungen ab 80 Euro (nur bei Angabe des GastgeberInnen-Codes) und bei Bestellungen ab 200 Euro werde ich Euch entweder zurück überweisen oder Ihr könnt sie auch auf Eurem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Euch irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen.

Einen kreativen Gruß sendet Euch

Unterschrift Claudia Becht klein

Ein Stampin‘ Up!-Stempelherz-Teamtreffen der besonderen Art

Ein Stampin‘ Up!-Stempelherz-Teamtreffen der besonderen Art

Hallo Ihr Lieben,

wir Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, hatten wir – das Team Stempelmami und Stempelherz – am Samstag unser alljährliches Stempelherz-Teamtreffen.

Was daran so besonders ist?

Nadine Stempelmami wohnt in Straelen und ich in München. Trotz der geringen Entfernung von ca. 672 km haben wir alles, wirklich alles, bis ins kleinste Detail gemeinsam geplant.

Angefangen bei der Farbgebung (Mint, Rose und Weiß) bis hin zur kompletten Dekoration (gefühlte Millionen tolle Online-Shops entdeckt!) und den vielen leckeren Naschereien (Cake Pops, Macarons, Cupcakes, Popcorn usw.), die wir natürlich im Vorfeld ausgiebig in stundenlangen Factime-Sitzungen gemeinsam getestet haben. Waage und Trainer schreien laut: „Oh je!“. Aber was sein muss, muss sein. Schließlich muss man ja wissen, was man seinen Mädels so vorsetzt… Seht Ihr doch auch so, oder?

Selbst unsere Swaps und das Bastelprojekt haben wir gemeinsam über Facetime entworfen und vorbereitet. Das hat wirklich viel Spaß gemacht. Mit Nadines Mann Frank bin ich jetzt echt schon auf: „Hallo Schatz!“ Mit Bussi, wohlgemerkt! Auch Nadine hat es geschafft, meinen Mann Martin immer wieder zum Lachen zu bringen. Trotz seiner Doppelbelastung Streßjob und Baustelle zu Hause… Schade dass die beiden so weit weg wohnen…

Mittags kamen die ersten Gäste und es gab ein großes Hallo und Juhu! Es wurde geswappt, viel geratscht und als alle da waren haben wir erst einmal unser vorbereitetes Projekt gewerkelt. Danach haben wir von Renate sehr viel über die Blog-Fotografie mit der Spiegelreflexkamera und dem Set-Aufbau gelernt.

Natürlich durfte dann auch eine Facetime-Sitzung an diesem Tag mit Nadine und ihren Mädels nicht fehlen. Alle haben sich kurz vorgestellt und es wurde viel gelacht. Eine echt lustige Runde 🙂 Während wir schon unsere Strandtaschen (Bastelprojekt) fertig hatten, hat die „faule Bande“ immer noch gefuttert und geratscht ;-). Nein, nein. Sie waren natürlich nicht faul. Sie haben sich mit steuerlichen Hintergründen befasst und waren so fleißig, dass einfach keine Zeit und Nerven mehr blieben… Daher musste die Nervennahrung her 😉

Hier nun ein paar Bilder. Leider nur von der Deko, da ich Quasselstrippe vor lauter Quasseln das Fotografieren vergessen habe…

Candybuffet

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Candybar 01

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Candybar 02

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Candybar 03

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Candybar 04

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Candybar 05

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Candybar 06

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Candybar 07

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Candybar 08

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Candybar 09

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Candybar 10

Basteltisch mit Team-Geschenken und Swap

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Bastelreich 01

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Bastelreich 02

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Bastelreich 03

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Bastelreich 04

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Bastelreich 05

Stampin Up - Stempelherz - Teamtreffen - Stempelherz-Teamtreffen Bastelreich 06

Unser Bastelprojekt und die getauschten Swaps zeige ich Euch spätestens am Montag. Am Freitag ist dafür keine Zeit, denn es gibt wieder einen Team-Blog Hop Stempelherz 😉

Wer jetzt Lust auf unsere Naschereien hat… Hier kommen die Links 😉

Onlineshops für die Leckereien und Deko

Eure

Unterschrift Claudia Becht klein

On Stage Veranstaltung in Düsseldorf

On Stage Veranstaltung in Düsseldorf

Vom 15. bis 16. April fand weltweit die Stampin‘ Up! Veranstaltung On Stage statt. Allein in Düsseldorf sind 550 DemonstratorInnen der Einladung gefolgt. So auch ich…

2016:04 - On Stage 01

Mit Steffi Helmschrott (stempelwiese.de) habe ich mich mit dem Zug auf den Weg nach Düsseldorf gemacht. Ich glaube, dass ich sicher nicht öfter wie 3x in meinem Leben mit dem Zug gefahren bin und es war angenehmer, als ich es erwartet hatte…
Um 14:30 Uhr sind wir angekommen und wurden – zusammen mit Nadine Hößrich – von Nadine und Frank Köller (stempelmami.de) vom Hauptbahnhof abgeholt. Das nenne ich mal einen Service 😉

Im Hotel angekommen, gab es natürlich erst mal ein großes Hallo. So viele nette Kolleginnen, die ich schon sooo lange nicht mehr gesehen hatte. Beinahe hätte ich es fast nicht mehr pünktlich geschafft, mich für die CenterStage (Schulungsveranstaltung für Führungskräfte ab „Elite Silber“) fertig zu machen…

IMG_0799

Zuerst gab es eine Schulung von Donna Griffith, die für die Demonstratoren-Trainings zuständig ist…
IMG_0791

… und danach gab es ein schönes Abendessen.
IMG_0796

IMG_0804Den Hauptgang habe ich leider nicht fotografiert. Der Hunger war zu groß 😉

Danach gab es noch einen kleinen Absacker im Hotel…
IMG_0811Prost liebe Anke Rademacher 😉

Am Samstag startete der Tag ziemlich früh. Bereits um 7 Uhr saß ich beim Frühstück und dann ging es auch schon zur Hauptveranstaltung (On Stage) in die „Heiligen Hallen“.

Wir haben uns eine Video-Übertragung des Life-Events aus Salt Lake City angesehen…
IMG_0841

… und es gab einige Vorführungen durch Demo-Kolleginnen mit den neuen Artikeln. Mitunter auch von meinem Teammädel Renate Ecklmayer, auf die ich sehr stolz bin 😉
IMG_1058

Ein besonderes Highlight war natürlich der neue Jahreskatalog 2016-2017, den wir als Teilnehmer der Veranstaltung vor allen anderen DemonstratorInnen nicht nur sehen, sondern ihn sogar in Papierform mit nach Hause nehmen durften. Und ich kann Euch schon mal so viel verraten, dass Ihr schon mal in Verhandlungen mit Eurer Hausbank treten dürft. Sooo viele schöne neue Artikel. Ich habe ab diesem Zeitpunkt auf jeden Fall nicht mehr all zu viel mitbekommen. War nur am Blättern und Quietschen…. 😉

Am Abend sind wir in größerer Runde noch griechisch Essen gegangen…
IMG_1084
… und ich war so richtig hungrig 😉
IMG_1081

IMG_1085

So… das wars mit der On Stage Veranstaltung im April 2016. Mein Zimmer für die nächste Veranstaltung im November hab ich schon reserviert 😉

Nun werde ich mich schon mal auf die Auslaufliste vorbereiten, die ja heute Abend um 21 Uhr online geht. Aus diesem Grund biete ich für heute Abend 22 Uhr eine Sammelbestellung an.

Ab 60 Euro übernehme ich die Versandkosten. Wenn Du mitbestellen möchtest, dann melde Dich einfach bei mir (per Mail oder telefonisch 08142/58965)…

Diese Versandkosten-Sonderaktion werde ich von heute bis einschließlich 31. Mai (ab 60 Euro Bestellsumme) anbieten!

Das bedeutet für die Online-Besteller, dass sie…

  • bei einer Bestellsumme unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code 46TPXN94 angeben und
  • mir bitte noch eine Mail schreiben, ob ich die Versandkosten zurück überweisen (Bankverbindung angeben!) oder die Versandkosten dem Kundenkonto bei mir gutschreiben soll (zum Sammeln).

Viel Glück beim PowerShopping!!!

Eure

Unterschrift Claudia Becht klein

Meine 1. Prämienreise mit SU – Reisebericht Madeira


Hallo Ihr Lieben,

ich bin Euch noch einen kleinen Reisebericht über meine erste Prämienreise nach Madeira schuldig…

Nachdem mein Mann leider keine Zeit hatte, hab ich einfach kurzerhand meine Schwiegermama Margit eingepackt. Da sie ein absoluter Botanik-Fan ist, ist für sie mit der Blumeninsel Madeira ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen, worüber ich mich besonders gefreut habe…

Mittwoch, 17. Juni Anreisetag

IMG_5915

Am Flughafen in Funchal (Madeira) angekommen wurden wir schon von einer netten Dame in Empfang genommen, die uns gleich zum SU-Bus weitergeschickt hat.

IMG_5916

IMG_5917

IMG_5920

Unser Zimmer war superschön und der Ausblick unbezahlbar…

IMG_5923

IMG_5924

Die ersten Demo-Kolleginnen mitsamt Männern habe ich gleich am Pool entdeckt, was meine Schwiegermama gleich festgehalten hat. Schwiegermama is watching you 😉

DSC03899

Am Abend gab es das Willkommensdinner im Tavern Grill (Dachterasse im 5. Stock unseres Hotels), mit einer sensationellen Aussicht und wunderschön dekorierten Tischen…

stampinup_incentive trip_madeira (20)

CIMG4286

CIMG4285

stampinup_prämienreise_madeira (62)

Donnerstag, 18. Juni

Am nächsten Tag haben wir uns ein bisschen Funchal angesehen.

Wir sind am Hafen entlangspaziert,…
DSC04049
IMG_5930
IMG_5933

…mit der Zahnradbahn hoch zum botanischen Garten gefahren,…
IMG_5943
22.06. Zahnradbahn Funchal
DSC03946
IMG_5951

IMG_5954

… sind im bontanischen Garten etwas spazieren gegangen…
IMG_5988

IMG_5963

IMG_5999

IMG_5994

IMG_5989

DSC04020

IMG_6010
IMG_1249

… und abschließend zusammen mit Kristin Niesmann (SU Business Development Manager Germany & Austria) im Weidenkorb wieder runtergefahren. War das ein Spaß 😉
IMG_6535

Nachmittags hatte ich mich dann noch kurzentschlossen der Weinprobe bei Blandy’s angeschlossen. Hier wird schon seit über 200 Jahren Wein produziert und auch Churchill war schon ein großer Fan, hingen doch sogar Briefe von ihm im hauseigenen Museum…

IMG_6019

IMG_6020

IMG_6026

Bei der anschließenden Weinprobe hatten Marion und ich viel Spaß 😉
IMG_6038

Am Abend war die Swapp-Veranstaltung (wieder die Dachterrasse) und für die Gäste eine Cocktailparty (im „The Pub“, im Hotel) geplant. Gereicht wurden alkoholfreie Cocktails und super leckere Hors d’oeuvres.
stampinup_prämienreise_madeira (98)

stampinup_prämienreise_madeira (112)

Im Anschluss sind wir noch zu unseren Lieben im „The Pub“ dazugestoßen und hatten einen saulustigen Abend, bis ich um ca. 2:30 Uhr – auf 10cm Sandaletten – ins Bett gewankt bin.

Freitag, 19. Juni

Für heute Vormittag hatte Stampin‘ Up! eine Katamarantour organisiert.

Insgesamt waren es zwei Schiffe und es war sooooo schön!!!!
Katamaran

IMG_6070

IMG_6064

Madeira 492

Madeira 498

Wir sind auf einen großen Schwarm Delfine gestoßen. Es waren sicher 40 Tiere und auch Jungtiere waren dabei. Ich hing fast mit dem Kopf im Wasser, um diesen wundervollen Tieren noch etwas näher sein zu können. Etwas Pippi hatte ich auch in den Augen. Soooo schön, seufz…
Madeira 590

Madeira 681

Mittagessen gab es dann in einem Fischrestaurant am Hafen und ich hatte echt Hunger…
stampinup_prämienreise_madeira (175)

Nach einem Verdauungsspaziergang haben wir uns alle einen schön entspannten Pool-Nachmittag gegönnt…
stampinup_incentive trip_madeira (70)

… Und am Abend sind wir vorzüglich in Funchal beim Essen gewesen. Hmmm, war das ein Gaumenschmauß 😉
IMG_6102

IMG_6105

IMG_6107

stampinup_incentive trip_madeira (71)

Samstag, 20. Juni

Um Madeira noch besser kennenzulernen, hatte ich für heute Vormittag – zusammen mit unserem Geschäftsführer Axel Krämer – eine Offroad-Jeeptour organisiert. Zwanzig Leute, drei Jeeps und viel Spaß!!!!
stampinup_prämienreise_madeira (235)

IMG_6177

DSC04087

IMG_6275

IMG_6262

IMG_6254

stampinup_prämienreise_madeira (206)

Wenn ich im Urlaub unterwegs bin, habe ich immer meinen Selfie-Stick dabei. Der ist ungeheuer praktisch. Nicht nur um von sich selbst Fotos zu schießen, sondern auch einfach für tolle Landschaftsbilder…

IMG_6112

stampinup_prc3a4mienreise_madeira_jeeptour

Männer werden – wenn es um technische Spielereien geht – ganz schnell wieder zu kleinen Jungs… In diesem Fall hatte es ihnen mein Selfie-Stick angetan und den wollten sie dann doch unbedingt mal ausprobieren…
stampinup_prämienreise_madeira (233)

… Das ist dabei rausgekommen 😉
IMG_6406

Mein Köllerchen (Stempelmami) & ich…
IMG_6439

Unsere beiden SUler Kristin und Axel…
IMG_6453

Da nun heute leider der letzte Abend unserer tollen Insentive-Reise war, hatte SU etwas besonderes für uns geplant. Aufgebrezelt wie wir waren, wurden wir mit Bussen in ein tolles Fischrestaurant in ein süßes Fischerdörfchen gebracht. Wir waren dann zwar alles etwas overdressed, aber das war uns total egal 😉
stampinup_prc3a4mienreise_madeira-259

stampinup_prämienreise_madeira (249)

stampinup_prämienreise_madeira (247)

Nach dem Essen ging es zurück ins Hotel, von dessen Dachterrasse wir einen hervorragenden Blick auf das Feuerwerk, welches im Juni jeden Samstag von einer anderen Nation in Funchal ausgerichtet wird, hatten. 20150620_224844

stampinup_prämienreise_madeira (269)

Zum krönenden Abschluss habe ich mir noch in einer schicken Bar einen Cocktail gegönnt 😉
IMG_6497

Sonntag, 21. Juni – Abreisetag

Einen entspannten Vormittag konnten Margit und ich verbringen, da unser Abhol-Service zum Flughafen erst um 14 Uhr ging. Ausschlafen, gemütlich Frühstücken, Koffer packen, den zweiten Pool am Meer entdecken, noch einen kleinen Spaziergang machen… Super stressfrei 🙂
IMG_6499

IMG_6502

IMG_6509

IMG_6511

IMG_6515

IMG_6521

IMG_6530

Doch alles muss mal enden. Und immer dann, wenn es am schönsten ist. Also auch diese wunderbare Reise…

Dank Euch allen – meine lieben Kunden und mein wundervolles Team – durfte ich an dieser wundervollen Reise teilnehmen und konnte mich sogar schon für die Prämienreise fürs nächste Jahr qualifizieren!

Vielen lieben Dank, ich liebe Euch!!!!

Madeira 495

Eure

Claudia Stempelherz Unterschrift für Beitragsbilder

Tag der offenen Tür – Bericht & Verlosungsergebnisse

Bildschirmfoto 2014-05-30 um 21.21.05

Am Samstag fand bei mir der Tag der offenen Tür statt und es war richtig was los!!!

Es gab jede Menge neue Produkte, die man testen durfte, wie zum Beispiel die neuen Alkoholmarker Blendabilities und die Burgerbox. Außerdem gab es auch für jeden ein kleines Make & Take, welches man gleich machen oder auch nach Hause mitnehmen durfte…

Stampin Up - Stempelherz - Stempelset Herzklopfen - Stanze Herzblatt - Kartenset Von Herzen 02 Kopie
Stampin Up - Stempelherz - Stempelset Herzklopfen - Stanze Herzblatt - Kartenset Von Herzen 03 Kopie
Stampin Up - Stempelherz - Stempelset Herzklopfen - Stanze Herzblatt - Kartenset Von Herzen 04 Kopie
Stampin Up - Stempelherz - Stempelset Herzklopfen - Stanze Herzblatt - Kartenset Von Herzen 05 Kopie
Stampin Up - Stempelherz - Stempelset Herzklopfen - Stanze Herzblatt - Kartenset Von Herzen 08 Kopie

… außerdem habe ich Zimtröllchen gemacht und mein Teammädel Kathrin war so lieb und hat mir super leckere Schokocupcakes gebacken.

Fotos habe ich leider vergessen zu machen und von den Leckereien habe ich nichts mehr übrig gelassen  :rolleyes: schäm….

Aber wenigsten habe ich von meinem Zitronenlimo-Aufkleber und den Fähnchen für das Gebäck ein Foto gemacht…

Stampin Up - Stempelherz - Zitronenlimo - Fähnchen Schokocupcakes - Fähnchen Zimtröllchen KopieDie Zitronenlimo habe ich im Thermomix gemacht und sie hat super geschmeckt. Das Rezept werde ich Euch in den nächsten Tagen gerne zur Verfügung stellen.

Sowohl die Fähnchen als auch das Label habe ich mit MDS und Silhouette Studio (Cameo) gemacht.

Und nun komme ich zur Verlosung.

1. Preis: Big Shot…

Bildschirmfoto 2014-07-14 um 11.56.17…geht an die Nummer 8, Katja Jendricke aus Gröbenzell.

2. Preis: Stanz- und Falzbrett…

Bildschirmfoto 2014-07-14 um 11.54.45… geht an die Nummer 6, Silke Kreuzer aus Gröbenzell.

3. Preis: Thinlits Form Pop-Up-Karte Kreis…

Bildschirmfoto 2014-07-14 um 11.55.51… geht an die Nummer 2, Rita Verma aus Olching.

4. Preis: Stempelset „Timeless Talk“…

Bildschirmfoto 2014-07-14 um 11.59.52… geht an die Nummer 1, Elisabeth Stern aus Bad Tölz.

5. + 6. Preis: Simply Sent „Liebe Grüße“…

Bildschirmfoto 2014-07-14 um 12.00.40Bildschirmfoto 2014-07-14 um 15.22.18
… geht an die Nummer 3, Claudia Groß & Nummer 7 Bianca Beyer.

7. Preis: Stempelkissen InColor 2014-2016: Lagunenblau…

Bildschirmfoto 2014-07-14 um 11.57.54…geht an die Nummer 5, Tanja Kämmerer aus Ansbach.

8. Preis: Besticktes Satinband Waldhimbeere…

Bildschirmfoto 2014-07-14 um 12.01.53… geht an die Nummer 4, Maria Jillka aus Bergkirchen.

Herzlichen Glückwunsch Ihr Lieben  😛

Ich wünsche Euch allen nun noch einen schönen Abend. Ich werde mich in mein Bett verabschieden und den Schlaf nachholen, den ich durch das sensationell spannende WM-Endspiel verloren haben…

Eure

Unterschrift Claudia Stempelherz

**************************************************************

Unsere Stampin Up-Convention 2013 in Manchester

Unsere Stampin Up-Convention 2013 in Manchester

Bildschirmfoto 2013-11-27 um 00.13.17

Ihr habt nun mit Sicherheit schon auf diversen Blogs von der diesjährigen Convention in Manchester – die jährliche Hauptveranstaltung für Demonstratoren von Stampin‘ Up! – gelesen…

Auch ich war dieses Jahr wieder dabei und muss sagen, dass es bisher für mich die schönste Convention war.

Hier ein paar Eindrücke:

21.11. - 01-Hinflug ManchesterUm ca. 6:30 Uhr wurde ich von Bianca, Anna und Steffi von zu Hause abgeholt und weiter ging es zum Flughafen. Wir waren ziemlich knapp dran – war diesmal nicht meine Schuld!!! – durften aber doch noch in den Flieger! Pünktlich um 08:55 Uhr starteten wir durch. Steffi leidet unter notorischer Flugangst und war wieder meganervös… Meine Finger sind jetzt noch ganz taub 😉

21.11. - 02-Manchester TagesausflugUm ca. 12 Uhr waren wir endlich im Hilton Hotel und sind von dort aus erst mal ins Starbucks getigert… Das untere Regenbogen-Bild zeigt übrigens unsere Hotelzimmeraussicht. Cool oder?

21.11. - 03-Vorglühen Bar Hilton Bevor es zum Silber 2-Empfang weiterging, habe Steffi und ich es uns erst mal mit einem Cosmopolitan in der Hotelbar gut gehen lassen…

21.11. - 04-Silber 2-Empfang Manchester Marriott Collage Der Silber-2-Empfang fand im Hotel Manchester Marriott statt. Dort durften wir unsere Convention-Rucksäcke in Empfang nehmen. Sie waren gefüllt mit dem aktuellen Hauptkatalog, dem Convention-Programmheft, der Convention-Nadel, den Nadeln für die persönlichen Erfolge (Teamförderung, Partneraufbau, Umsatz usw.), einem Kugelschreiber, drei Stempelsets (Aller Kreationen Anhang, Du & ich, Gorgeous Grunge) und dem Farbarmband für die Price-Patrols). Anschließend wurden wir im Barbereich mit alkoholfreien Cocktails verwöhnt. Endlich hatten wir mal wieder Gelegenheit, etwas zu schnacken und uns auszutauschen… Übrigens schaut Steffi auf dem Bild so komisch, weil sie sich bei dem Versuch meiner Fotografier-Atacke auszuweichen den Kopf ordentlich gestoßen hat… Tja, kleine Sünden bestraft der liebe Gott bekanntlich gleich, gell? 😈
Zum offiziellen Teil des Empfangs ging es in einen extra Saal, der sehr schön und feierlich hergerichtet war. Wir saßen an runden Tischen und für jeden von uns gab es als Aufmerksamkeit eine wirklich tolle Ledermappe (mit Taschenrechner, Block, Stauraum für Notizen, Kugelschreiber) und einen sehr schönen Kugelschreiber von Parker.

22.11. - 01 - Convention Tag 1 Die Convention selber fand im Manchester Central – ehemaliger Bahnhof – statt. Der Turm im Hintergrund ist übrigens unser Hotel, das Hilton.
Das Konzept der Convention war dieses Jahr ähnlich wie in den USA:
Am Freitag um 09 Uhr gab es die Eröffnungsveranstaltung und ab 10:15 Uhr die Stampin‘ Up!-Expo (Make & Takes, Demonstrator-Ressourcenzentrum, Memento Mall, Vorführungsstände usw.). Man konnte frei wählen, ob man sich einen der Vorträge zur Förderung unseres Geschäfts anhören, neue Produkte ausprobieren, die Schauwände mit den vorgeführten Projekten und Projekte der Demos, die Memento Mall (Merchandising Produkte von SU – IPad-Hülle, I-Phone-Hülle, Schlüsselanhänger, Uhr, Armbänder, Nagellacke in den neuen InColors – speziell zur Convention) besuchen oder einfach nur Schnaken und tauschen wollte…
Am Nachmittag ging es dann weiter mit der Hauptveranstaltung und interessanten Neuigkeiten und… natürlich „Price Patrol“!!!!

21.11. - Stempelschnitzset Undefined Ich war gleich bei der ersten Price Patrol am Vormittag eine der Gewinnerinnen und darf nun das neue Stempelschnitzset Undefined mein Eigen nennen…

Team Stempelwiese Convention 2013Am Abend wurden dann die Demos geehrt, die Besonderes geleistet haben. Also für Umsatz, Teamförderung- und Wachstum usw. Steffi hat die Bühne fast nicht mehr verlassen und auch Jenni war natürlich ganz vorne mit dabei. Auch meine Wenigkeit durfte dreimal auf die Bühne (ich habe mich übrigens mal ganz anders in Schale geworfen 😉 ). Im Anschluss wurde – mit Buffett, alkoholfreien Getränken und einer Liveband – gefeiert. Steffi und ich sind allerdings recht zeitig ins Hotel zurückgefahren.

Auch am Samstag gab es wieder eine Haupt- und Abschlussveranstaltung (mit Geschenken, Price Patrol sowie eine Verlosung, bei der ich wieder abgesahnt habe :lol:, Mittagessen und noch mal verschiedene interessante Vorträge und Kurse, die uns bei unserem Geschäftsaufbau helfen sollen.
Um 16 Uhr war dann leider alles schon vorbei 🙁

23.11. - 15 - Marion & ich bei Wagamama in Manchester Collage Ich war dann noch mit Marion Gissing in der japanische Restaurantkette Wakamama lecker essen und dann ging es schon ins Bett :sleep:

Falls jemand von Euch Interesse daran hat, mich nächstes Jahr auf die Convention 2014 in Brüssel zu begleiten, dann meldet Euch bei mir. Ich erzähle Euch bei einem netten Telefonat oder – falls Ihr in der Nähe wohnt – bei einem Tee oder Kaffee näheres zu diesem Thema. Einfach anrufen (08142/58965) oder eine EMail schreiben.

Eure
Unterschrift Claudia Stempelherz