Adventskalender zum Geburtstag

Ende Oktober hatte meine herzallerliebste Schwiegermama Margit Geburtstag und ich wollte ihr ein ganz besonderes Geschenk machen. Einen selbst gebastelten Adventskalender…

Adventskalender zum Geburtstag

Der Adventskalender ist von beiden Seiten – wie ein Kleiderschrank – zu öffnen…

Im Deckel versteckt sich das 24. Türchen, in welchem auch gleich das Weihnachtsgeschenk versteckt ist.

Ich glaube, dass ich noch nie so lange an einem Projekt gesessen bin. Fast 40 Stunden habe ich gebraucht. Für jedes kleine Geschenk habe ich die Länge der Türchen angepasst. Die Tiefe und Höhe sind identisch.

Da die Seiten der Reihen, in denen mehrere Türchen aufeinandertreffen, etwas breiter wurden, musste ich das mit Farbkarton ausgleichen.

Ich kann Dir sagen, es war wirklich eine ziemliche Fummelei, bis das Endergebnis zufriedenstellend war 😂🙈

Das verwendete Designerpapier ist übrigens das Besondere Designerpapier Im Schönsten Glanz. Es war bereits letzte Weihnachts-Saison im Katalog und war schon damals der absolute Renner…

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen virtuellen Workshop (Kontaktformular) 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. Dezember, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 60 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 60 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: CGGES3WD) angeben.
  • Bei Bestellungen, die nicht an der Sammelbestellung teilnehmen ab 200 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen (nicht bei Bestellungen über den Onlineshop).

Wie üblich freue ich mich sehr über nette Kommentare. Die Motivation schlechthin 🙂 

Einen kreativen Gruß sendet Dir

 

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellungen

CGGES3WD

Stampin’ Up! Herbst-/Winter-Minikatalog 2020

Stampin’Up! Jahreskatalog

Broschüre für Neulinge 2020-2021

Inspiration&Art-Team 2020