Inspiration & Art - Magnolienweg

Es ist wieder Zeit für einen Blog Hop des Inspiration & Art-Teams…

Und wir haben einen Neuzugang: Martha Gröger. Herzlich Willkommen!!!

Diesen Monat nehmen wir uns die Produktreihe Magnolienweg aus dem Jahreskatalog vor…

Hier meine Idee dazu…

Mausehaus Magnolienweg

Diese süße Maus mit Freund Hase von Maileg habe ich in einer Box aus extrastarkem flüsterweißen Farbkarton verpackt. Verziert habe ich das Mausehaus Magnolienweg mit dem Designerpapier Magnolienweg und dem passenden Stempelset Magnoliengruss.

Die Blüten habe ich auf Aquarellpapier gestempelt und mit Stempelkissen und einem Wassertankpinsel ausgemalt.

Und nun viel Spaß bei meinen superkreativen Inspiration & Art-Blog Hop Kolleginnen…

Janina Baltrusch von Kreative4Wände setzt diesen Monat wegen Urlaub aus…

Claudia Becht von Stempelherz – das bin ich 😉

Renate Ecklmayr von Schnipseldesign

Martha Gröger von CookiesCraft&Co

Franzi Manko von C’est la Franz

Sabine Steinkress von SchereSteinundPapier

Viel Spaß beim Hoppen 😉

Workshop- & Bestell-Infos

Hast Du Lust bekommen auch mal etwas Kreativität in Dein Leben zu bringen? Dann werde doch Gastgeberin (Kontaktformular) 🙂 oder melde Dich für einen meiner Workshops (hier KLICK!) an.

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 05. September, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: D79SPN3Z) angeben.
  • Bei Bestellungen direkt über mich ab 150 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

Wie üblich freue ich mich sehr über nette Kommentare. Die Motivation schlechthin 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellungen

XEY9M66X

Stampin’Up! Hauptkatalog