Adventskalender 5. Tür – Frohes Fest

Adventskalender 5. Tür – Frohes Fest

Etwas verspätet öffne ich für Euch die fünfte Tür meines Adventskalenders…

  • Meine Grundkarte (14,5cm x 10,5 cm) habe ich mal wieder in Savanne gehalten und in Versamark mit dem Schneestern aus dem Set „Winterpost“ bestempelt. Das sieht dann ein bisschen aus wie ein Wasserzeichen. Die Ecken habe ich mit einem Eckenabrunder abgerundet.
  • Aus CS Vanille habe ich die Top Note ausgestanzt, die Ränder mit Savanne geinkt und ein bisschen den Color Spritzer mit Savanne eingesetzt. Außerdem kam der Swirl aus dem Set „Es ist für uns eine Zeit angekommen“ zum Einsatz.
  • Nun stempelt Ihr „Frohes Fest“ aus dem Set „Weihnachtsstern“ auf ein Stückchen CS Vanille und stanzt es mit der Stanze „Wortfenster“ aus.  Nun stanzt Ihr noch aus CS Glutrot das „Moderne Label aus“ und klebt die beiden Teile wie auf dem oberen Bild zu sehen zusammen. Mit Dimensionals auf der Karte befestigen.

  • Für diese Blume habe ich die Bigz L Form „Wimpel“ benutzt. CS Glutrot für den großen Doily und Vanille für den etwas kleineren, die ich zusammengeklebt habe.
  • Außerdem habe ich vier Kreise 1-3/4″ in Glutrot und vier Kreise 1″ mit dem besonderen Designerpapier „Adventsbouquet“ ausgestanzt und jeweils einen 1-3/4″ und einen 1″ Kreis aus unseren neuen Klebeblättern ausgestanzt. Die CS-Kreise werden in der Mitte und dann noch mal zu einem Viertel gefaltet und wie auf dem oberen Bild zu sehen auf die Klebekreise geklebt und dann wie oben zusammengefügt. Diese neuen Klebeblätter sind echt super!
  • In die Mitte meiner Blume kam dann noch der kleine Kreis aus dem Stanzenpaket „Itty Bitty Formen“ (mit Crystal Effects hervorgehoben. Auf dem Bild ist er noch nicht ganz trocken.).

Ich hoffe, Euren Geschmack getroffen zu haben und wünsche Euch noch einen schönen Abend.

Eure Claudia Stempelherz

Wo ist der Weihnachtsmann?

Wo ist der Weihnachtsmann?

Hallo Ihr Lieben…

die letzten Tage lag ich mit einer fiebrigen Erkältung flach. Und Husten. Und Schnupfen. Und… Ja, ja… Eine Runde Mitleid für Claudia!

Aber ich war nicht ganz untätig… 🙂

Ich habe im Netz eine supersüße Karte entdeckt, die ich gleich – in einem anderen Design – nachgewerkelt habe:

Für die Grundkarte habe ich wieder Savanne verwendet. Die zweite Lage Schokobraun und dann ein Designerpapier aus dem Set „Adventsbouquet“.

Die Zweige für den Kranz habe ich ausgestanzt und mit Gluedots auf einem Wellenkreis befestigt. Dann noch ein paar Perlen…


Aber der echte „Wow“-Effekt kommt, wenn man die Karte öffnet… Achtet auf den Kreis in der Karte!

Wenn man die Karte öffnet, zieht man – wie einen Bühnenvorhang – links und rechts die DP-Streifen weg und es erscheint…

…der Weihnachtsmann.. Süß, nicht?

Nun wünsche ich Euch noch einen wunderschönen Abend!

Liebe Grüße

Claudia

Frohe Weihnachten mit der Two Tags Bigz Die

Frohe Weihnachten mit der Two Tags Bigz Die

In diese Karte bin ich richtig verliebt!!! Und ich finde hier ist mir das „Clean & Simple“-Konzept gut gelungen, oder?

Für diese Karte habe ich das neue DP „Adventsbouquet“ und die neue Bigz Form „Two Tags“ benutzt. Außerdem kam der Weihnachtsgruß-Stempel aus dem Set „Ein duftes Dutzend“ zum Einsatz.

Noch ein paar Knöpfe und schon ist die Karte perfekt! 😛

Ich wünsche Euch einen duften Abend!

Eure Claudia