Pillowbox „Du bist etwas ganz Besonderes“

Pillowbox „Du bist etwas ganz Besonderes“

Auch heute habe ich wieder eine Pillowbox für Euch. Doch dieses Mal habe ich die Box mit unserer Bigs Form „Pillow Box“ ausgestanzt.

Stampin Up - Stempelherz - Originalsl Form Spiralblume - Rose - Glitzer - Drehblume - Etwas ganz Besonderes - Framelits Etikett-Kunst 01 Das die Box mit der Bigz Form gemacht wurde erkennt Ihr an der perforierten Falzlinie… Die Maße der Big Shot-Pillow Box: 9,5cm x 5cm x 2cm.

Stampin Up - Stempelherz - Originalsl Form Spiralblume - Rose - Glitzer - Drehblume - Etwas ganz Besonderes - Framelits Etikett-Kunst 02Für die Box habe ich Cardstock in Saharasand verwendet, den Stempel aus unserem Sale-a-Bration Set in Jade auf flüsterweißem Cardstock abgestempelt und dann mit einer der Framelits Formen aus dem Set „Etikett-Kunst mit der Big Shot ausgestanzt.

Stampin Up - Stempelherz - Originalsl Form Spiralblume - Rose - Glitzer - Drehblume 01Die Rose ist mit unserer Originals Form „Spiralblume“ entstanden. Zum Glitzern habe ich sie gebracht, indem ich in unseren Aqua Painter den Inhalt einer Smooch Spritz-Flasche (Perlmuttglanz Vanille) umgefüllt und dann die Blüte einfach angemalt habe. In der Mitte sitzt dann noch ein Glitzersternchen…

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag…

Eure

Unterschrift Claudia Stempelherz

 

 

Ein Geburtstagselefant…

Ein Geburtstagselefant…

Hallo,

heute morgen war ich doch sehr über den Inhalt meiner Handtasche erstaunt. Nanu??? Habe ich meine Tasche so vollgepackt?


Ist mein kleiner Boni nicht süß!?

Und nun möchte ich Euch noch was Süßes zeigen… Morgen ist Lea auf den Geburtstag ihrer Freundin Fee eingeladen und natürlich habe ich wieder eine Karte gefertigt. Diesmal mit Hilfe meiner Cricut…


Die ist doch wirklich süß, oder?

 

Außerdem möchte ich Euch – wie bereits gestern Abend angekündigt – die wirklich hübsche Karte von Lea zeigen:

Sie ist sehr stolz auf ihre Karte und möchte nun ständig basteln! Das wird auf Dauer ein wirklich kostspieliges Vergnügen… 😉

Liebe Grüße

Claudia

Frühlingsgefühle im Herbst

Frühlingsgefühle im Herbst

Heute war soooo ein schöner Tag! Blauweißer Himmel, 21°C, was will man mehr????

Hm, was könnte ich noch mehr wollen… Banoffee Pie! Wie ich ja schon vor ein paar Wochen berichtet hatte (klick), habe ich von meiner lieben Demo Eva die Zutaten und das Rezept mit einer wunderschöner Karte zugeschickt bekommen:

Na und hier seht Ihr das Ergebnis:

Mein Gott, schmeckt das gut! 😆

Meine Stimmung war einfach… wie Frühling im Herbst und so ist meine Karte dann auch geworden…

Ich hoffe Ihr hattet auch einen so schönen Tag wie ich…

Tschüss und einen schönen Abend noch

Eure Claudia

Auf da Wiesn is es sche…

Auf da Wiesn is es sche…

Am Freitag war ich mit meiner Tochter Lea und meiner Mama auf der Wiesn. Bei schönstem Wiesnwetter!!!  8)

 

Gestartet haben wir im Biergarten des Käferzeltes. Dort genossen wir Ente mit Knödel und dann einen leckeren Kaiserschmarrn. Hmhm…  😛

Danach ging’s auf die historische Wiesn. Dort ist es etwas ruhiger und superschön… Gerade mit Kindern ist das wirklich empfehlenswert.

 

Lea und ich sind dann als erstes mit dem „Calypso“ gefahren. Und wir wurden wirklich ziemlich reingelegt: „Gaaaannnnz ungefährlich“ hat der Karussellsprecher gesagt. Von wegen! Kaum saßen wir und das Ding setzte sich in Bewegung, da lachte der Sauhund und sagte: „Das mit dem völlig ungefährlich war gelogen!!!“. Und schon ging’s los. Und wie!!!! Fast wäre mir meine Sonnenbrille davon geflogen. 😯

Lea hatte erst Angst, doch ich habe ihr einfach erzählt, wir könnten jetzt fliegen wie die Fee Vidia (aus dem Tinkerbell-Film). Dann hat’s ihr doch gefallen und wir waren wie wild am jubeln…

 

Sie wollte mit dem Fliegen sogar gar nicht mehr aufhören…

… und ich bin letztendlich auch noch zum Löwenbändiger geworden!

 

Im Käferzelt hat meine Mama mir dann noch eines der  super süßen Kaffeehaferl (ich sammle sie) gekauft und dieses hat mich so inspiriert, dass ich gleich eine „Wiesnkarte“ basteln musste…

 Die Grundkarte habe ich in Savanne gehalten, kombiniert mit Limone, Glutrot, Flüsterweiss und Rosé.

 

 Ein Stück flüsterweissen Karton habe ich mit einer Prägeform geprägt, deren glatte Seite ich vorher mit dem Limone Stempelkissen eingefärbt hatte.

 

 Das Etikett habe ich in Glutrot gestempelt (Stempelset Four Frames) und dann mit der Stanze „Dekoratives Etikett“ ausgestanzt.

 

Dann habe ich einen Streifen CS in Glutrot und einen schmaleren in Rosé mit der Wellenkantenstanze bearbeitet, aufeinandergeklebt und mit verschiedenen ausgestanzten Herzen, auch wieder in Glutrot, verziert.

Ich hoffe, dass ich Euch ein bisschen Lust auf die Wiesn gemacht habe. Sie geht ja leider nur noch bis einschließlich Montag, aber vielleicht sieht man sich ja nächstes Jahr dort!?

Servus

Eure Claudia

Schimmerndes „Viel Glück“

Schimmerndes „Viel Glück“

Ein herzliches Hallo aus dem sonnigen Jesolo!

Ich sitze gerade am Pool und es ist wahnsinnig heiß. Jetzt möchte ich Euch noch schnell eine Karte zeigen, bevor ich wieder ins kühle Nass springe…

Ich habe bei dieser Karte mal meine neuen Stampin‘ Pastels mit den Glanzfarben gemischt und damit ausgestanzte Blumen (mit den Schwämmchen) eingefärbt. Das ergibt einen wunderschönen Schimmereffekt.

Den Hintergrund (CS Wildleder) habe ich mit dem großen Stempel aus dem Set „Barocke Motive“ mit klarem Embossingpulver embosst und die Kanten des Labels habe ich erst abgeschnitten und dann mit der Wellenkantenstanze bearbeitet.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag 8)

Eure Claudia