Videoanleitung für die Geschenkschachtel…

Videoanleitung für die Geschenkschachtel…

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich die versprochene Videoanleitung für meine Geschenkschachtel vom 02. Februar für Euch…

Ich habe dabei ein anderes Design gewählt, aber die Maße sind die gleichen.

Gefüllt habe ich die Geschenkbox dieses Mal mit einem kleinen (10cm x 10cm) selbst erstellten Notizblock – hier kann man prima Kopierpapier-Reste verwerten – und einem kleinen hübschen Bleistift…

Für die Schnittmuster, bitte einfach auf das untere Bild klicken…
… und schon öffnet sich eine PDF-Datei. Bitte alles ausdrucken.

Material:

  • Papierschneider
  • Schere
  • Cuttermesser
  • Stanze Wellenkante (oder ein anderer Bordürenstanzer)
  • Lineal
  • Geodreieck
  • Selbstklebestreifen
  • Designerpapier 12″ x 12″ (Grundschachtel – Teil 1)
  • CS 20,2cm x 20,2cm (Innenleben – Teil 2)
  • CS 17,8cm x 17,8cm (Deckel – Teil 3)
  • CS 17cm x 17cm (Boden für’s Innenleben – Teil 3)
  • Sonstiges für Dekoration

Und hier komm nun endlich das Video…

Ich hoffe, dass Ihr gut mitgekommen seid. Falls noch Fragen bestehen sollten, einfach bei mir melden!

rahmen-insp-team

Nun möchte ich mal wieder zu unserer Sale-a-bration-Teaminspiration kommen. Die letzten Male hatte ich ganz vergessen, zu meinen Kolleginnen zu verlinken. Das hole ich nun nach…

Am 03. Februar hat uns Waltraud gleich mit drei Projekten verwöhnt. Ein Köcher, eine „Postbox“ und eine Pop-Up-Karte.

Am 04. Februar war Carmen an der Reihe mit einer Easelcard und einer Geschenkbox.

Sonja zeigte uns am 05. Februar eine ultralange Milchkarton-Box und Judith erfreute uns am 06. Februar mit einem aufgehübschten Kellnerblock.

Nicole zeigte uns gestern eine Karte und etwas österliche Dekoration.

Heute zeigt Euch Jana eine sehr schöne Pop-Up-Geburtstagskarte.

So… Das war’s für heute mit der Sale-a-bration-Inspiration…

Übrigens…Falls Ihr Interesse an einer Anleitung für den Notizblock haben solltet, dann einfach fleißig Kommentare schreiben…  😉

Eure

Unterschrift Claudia Stempelherz

Kleiner Gruß aus meiner Sommerpause…

Giotto-Verpackung Kleiner Gruss 05 pm
Mit einem kleinen Gruß melde ich mich kurz aus meiner Hitzefrei-Pause zurück…

Ich verfolge ja – neugierig wie ich nun mal bin –  aufmerksam die Geschehnisse in Utah und da einige SU-Kolleginnen so nett sind und fleißig Fotos auf Facebook posten, bekommt man ja doch einiges Interessantes mit.

So wurde eine Gutscheinkarte gezeigt, die aus unserer Pop’n Cuts Grundkarte entstand. Eine super Idee, die ich Euch in den nächsten Tagen auch noch zeigen möchte.

Oft entstehen ja aus solch kleinen Zufällen neue Ideen und meine möchte ich Euch gerne zeigen…

Giotto-Verpackung Kleiner Gruss Collage bEntstanden ist diese kleine Verpackung aus unserer Pop’n Cuts Form Grundkarte. Drei Falzlinien zusätzlich und schon hat man eine kleine Verpackung.

In den nächsten Tagen zeige ich Euch noch eine weitere Verpackung.

Liebe Grüße

Unterschrift Claudia Stempelherz