Painted Seasons – Box Variante 4

Painted Seasons – Box Variante 4

Painted Seasons - Box Variante 4

Wie versprochen gibt es auch heute wieder meine Box, verziert mit der Reihe Painted Seasons. Heute mit einer Anleitung für die Box…

Painted Seasons – Box Variante 4

Auch hier kamen natürlich wieder die Produkte aus der Reihe Painted Seasons zum Einsatz (SAB-Stempelset Painted Seasons (SAB-Produktpaket Art.-Nr. 150349 mit Stempelset und Papier, die passenden Framelits Vier Jahreszeiten (Art.-Nr. 150074, 34 €). 

Die Blüten habe ich in Puderrosa und Espresso gestempelt. Die Blätter sind embosst (weiß und klar).

Das Rechteck habe ich mit den Framelits Bestickte Rechtecke (Art.-Nr. 148551) aus einem Stück Designerpapier Porträt der Jahreszeiten (Art.-Nr.149574) gestanzt.

Der Glückwunschspruch stammt wieder aus dem Stempelset Geburtstagsmix (Art.-Nr. 149087).

Und nun kommen wir zur versprochenen Videoanleitung.

Bitte vorher die Materialliste (KLICK!) runterladen und schon kann es losgehen…

Videoanleitung Verpackung für die Mini-LED-Box von Butlers

Viel Erfolg beim Nachwerkeln!

Workshop- & Bestell-Infos

ACHTUNG!!! Die Sale-A-Bration neigt sich nun dem Ende zu. Bis zum 31. März hast Du noch Gelegenheit tolle GRATIS-Artikel wie das hier verwendete Stempelset zu bekommen. Vorausgesetzt, dass es noch nicht vergriffen ist… Also so schnell wie möglich ran an die Bestellung…

 

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen Workshop (Kontaktformular) 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. April, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: WZ2GGTDZ bis zum 5. April) angeben.
  • Bei Bestellungen direkt über mich ab 100 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

Wie üblich freue ich mich sehr über nette Kommentare. Die Motivation schlechthin 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellungen

7ARZJQFB bis 5. Mai

Stampin’Up! Hauptkatalog

Stampin‘ Up! Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Sale-A-Bration 2019 – Flyer 2

Make & Take – Becher Sweets for You

Make & Take – Becher Sweets for You

Make & Take-Becher Sweets for You

Heute habe ich eine kleine Videoanleitung mit meinem Make & Take-Projket vom meinem Teamtreffen…

Becher Sweets for You

Verwendet habe ich

  • das Produktpaket Sweetest Thing (#150568),
  • das Designerpapier Süsse Überraschung (#148568) und
  • den Süssigkeiten-Becher (#148573) der Produktreihe Süsse Überraschung. Hinzu kamen außerdem
  • flüsterweiße Kordel (#124262),
  • Versamark-Tinte (#102283),
  • weißes Prägepulver (#109132),
  • Memento Stempelkissen (#132708),
  • Stifte zum Kolorieren,
  • Framelits Lagenweise Kreise (#141705),
  • Papierschneider (#129722) ,
  • BigShot (#143263),
  • Miniklebepunkte (#103683),
  • Snail (#104332),
  • Abreiss-Klebeband (#138995) und
  • Dimensionals (#104430, #144108).

Farblich habe ich mich nach dem verwendeten Designerpapier verwendet (hier Wassermelone & Jade).

Für dieses Projekt benötigst Du außerdem eine Schablone für die Becherumhüllung (hier KLICK!)

Videoanleitung Becher Sweets for You

Viel Spaß beim Nachwerkeln 🙂

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen Workshop (Kontaktformular) 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. März, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: JUKT279U bis zum 5. März) angeben.
  • Bei Bestellungen direkt über mich ab 100 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

Wie üblich freue ich mich sehr über nette Kommentare. Die Motivation schlechthin 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellungen

7ARZJQFB bis 5. Mai

Stampin’Up! Hauptkatalog

Stampin‘ Up! Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Sale-A-Bration 2019 – Flyer 2

Teamtreffen Stempelherz – die Swaps

Teamtreffen Stempelherz – die Swaps

Teamtreffen Stempelherz - Swaps

Heute möchte ich Euch noch unsere Swaps vom Teamtreffen vom letzten Samstag zeigen.

Wir starten mit meinem Swap, für den ich übrigens auch ein Anleitungsvideo erstellt habe. Das Video kommt am Ende des Beitrages…

Der Stempelherz-Swap

Verwendet habe ich sowohl das Designerpapier Süsse Überraschung (#148568, 13,25 €), als auch das Produktpaket Sweetest Thing (#150568; 54,75 €), bestehend aus einem Stempelset und den passenden Framelitsformen. Der Spruch stammt aus dem SAB-Stempelset Kleiner Wunscherfüller (#150023).
Die zwei kleinen Lollies habe ich embosst, ausgestanzt und mit unseren Stampin‘ Write Markern koloriert.

Den leckeren Lolly habe ich übrigens bei Amazon gekauft.

Swaps

Weiter geht es mit den Swaps der Teilnehmer unseres Teamtreffens. Wirklich wunderschöne Projekte. Es ist immer wieder toll, was den Mädels (und Jungs) so alles einfällt 

Franziska Breitenstein

Franziska Breitenstein

Elisabeth Gschwendner

Elisabeth Gschwendner

Elisabeth Gschwendner

Claudia Hahn

Claudia Hahn

Sonja Lettner

Sonja Lettner

Sindy Mörtl

Sindy Mörtl

Nika Schroll

Sabine Steinkress

Elisabeth Stern

Elisabeth Stern

Marion Gissing

Agnes Gottfried

Agnes Gottfried

Agnes Gottfried

Claudia Mark

Claudia Mark

Karin Müller

Karin Müller

Kirstin Sauter

Kirstin Sauter

Maria Brietzke

Maria Brietzke

Ruby Haji

Sandra Nusser

Sandra Nusser

Sandra Schader

Sandra Schader

Simone Schmider

Sir James

Steffi Waltner

Vicky Blocksidge

Yvonne Laubert

Yvonne Laubert

Marina Wenig

Marina Wenig

Geschenke

Vielen Dank auch für die tollen Präsente… Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut, Ihr Lieben!

Renate Ecklmayr

Renate Ecklmayr

Elisabeth Gschwendner

Kirstin Sauter

Kirstin Sauter

Sandra Nusser

Sandra Nusser

Karin Müller

Sir James

Sir James

Sir James

Ich freue mich schon sehr auf das nächste Teamtreffen 🥰

Videoanleitung

Für meine kleine Verpackung habe ich eine kurze Videoanleitung und ein Schnittmuster erstellt.Und hier kommt das Video…

Viel Spaß beim Nachwerkeln 🙂

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen Workshop (Kontaktformular) 🙂 oder komme einfach zu mir. Die Termine findest Du hier (KLICK!)

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. März, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: JUKT279U bis zum 5. März) angeben.
  • Bei Bestellungen direkt über mich ab 100 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

Wie üblich freue ich mich sehr über nette Kommentare. Die Motivation schlechthin 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellungen

7ARZJQFB bis 5. Mai

Stampin’Up! Hauptkatalog

Stampin‘ Up! Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Sale-A-Bration 2019 – Flyer 2

Weihnachtliche Geschenkverpackungen

Weihnachtliche Geschenkverpackungen

Team-Blog Hop - Weihnachtliche Geschenkverpackungen

Es ist wieder Zeit für einen Blog Hop des Stempelherz-Teams…

Unser heutiges Thema: Weihnachtliche Geschenkverpackungen

Hier meine Idee dazu…

Weihnachtliche Geschenkverpackung – Box Eisblüten mit Hebemechanik

Verpackt habe ich in dieser süßen Box Lindt-Mini-Pralinés. Die Pralinenschachtel selber hat ein Maß von 10x10 cm. Wenn man mein Verpackung öffnet, wird die Lind-Pralinenschachtel angehoben. Das sieht nett aus und man kann sie auch besser herausnehmen.

In der Vergangenheit hatte ich schon ein-zweimal solche eine Box mit Hebemechanik gezeigt und ein paar meiner Leser hatten mich um eine Anleitung gebeten.

Diesen Wunsch möchte ich hiermit erfüllen. Es gibt wieder eine Videoanleitung. Yeahhh!!!

Hier schon mal die Materialliste (KLICK!) und nachfolgend das Video… 

Und nun viel Spaß bei meinen Team-Mädels, die sich auch wieder ordentlich für Euch ins Zeug gelegt haben…

Claudia Becht von Stempelherz – das bin ich 😉

Sindy Mörtl von bastelZauber

Sabine Steinkress von SchereSteinundPapier

Viel Spaß beim Hoppen!!!

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen Workshop (Kontaktformular) 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 15. Januar, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: 9UQ676PT bis zum 8. Januar) angeben.
  • Bei Bestellungen direkt über mich ab 100 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

Wie üblich freue ich mich sehr über nette Kommentare. Die Motivation schlechthin 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellungen

7ARZJQFB bis 5. Mai

Stampin’Up! Hauptkatalog

Stampin‘ Up! Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Sale-A-Bration 2019 – Flyer 2

Halloween-Verpackung Schokololly Trick or Treat

Halloween-Verpackung Schokololly Trick or Treat

Verpackung Schokololly Trick or Treat

Gerne verpacke ich für die Klasse meiner Tochter Lea zu Halloween ein paar kleine Süßigkeiten. Dieses Jahr möchte ein gruseliger Schokololly verpackt werden. Ich habe sogar eine Videoanleitung erstellt 😊

Halloween-Verpackung Schokololly Trick or Treat

Verwendet habe ich hier die Produktreihe Wie verhext.

Damit man die Verpackung nicht aufreißen muss, habe ich sie auf einer Seite offen gelassen.

Koloriert habe ich die Motive mit unseren tollen Alkoholmarkern, den Stampin‘ Blends.

Bevor Du nun mit dem Video startest, lade Dir bitte vorher hier (KLICK!) die Materialliste runter. Die Schokolollys bekommst Du hier (KLICK!) Und nun viel Spaß beim Mitwerkeln 🙂

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen Workshop (Kontaktformular) 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 15. November, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: ABYY63ZT bis zum 5. November) angeben.
  • Bei Bestellungen direkt über mich ab 100 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

Wenn Dir meine Verpackung Schokololly Trick or Treat gefällt, würde ich mich sehr über einen Kommentar von Dir freuen 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellungen

7ARZJQFB bis 5. Mai

Stampin’Up! Hauptkatalog

Stampin‘ Up! Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Sale-A-Bration 2019 – Flyer 2

Anleitung Grundverpackung #3 – Leporellobox mit Schubfach

Anleitung Grundverpackung #3 – Leporellobox mit Schubfach

Anleitung Grundverpackung #3 - Leporellobox mit Schubfach

Im September hatte ich meine Leporellobox mit Schubfach als Einladung auf meinem Blog gezeigt und einige Kunden und Leser wollten doch gerne eine Anleitung dafür haben.

Und die habe ich nun endlich fertig… Yeah!!!

Grundverpackung #3 – Leporellbox mit Schubfach





Bevor Du nun mit dem Video startest, lade Dir bitte vorher hier (KLICK!) die Materialliste runter.

Ich werde heute auch noch einen Beitrag mit der Anleitung für die Version als Einladung (KLICK!) veröffentlichen. Wenn Du also diese Version fertigen möchtest, dann bitte die Grundanleitung erst mal nur bis zum Schritt 1 machen, dann die Hülle der Box bestempeln (Anleitungsvideo für die Verzierung der Grundbox #3 als Einladung – Schritt 1) und anschließend geht es dann weiter mit dem Zusammenbau in der Grundanleitung, also mit Schritt 2 🙂

Und nun viel Spaß beim Mitwerkeln 🙂

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen Workshop (Kontaktformular) 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 15. November, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: PQWBVTJS bis zum 5. November) angeben.
  • Bei Bestellungen direkt über mich ab 100 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

Wenn Dir meine Anleitung für die Grundbox #3 gefällt, würde ich mich sehr über einen Kommentar von Dir freuen 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellungen

7ARZJQFB bis 5. Mai

Stampin’Up! Hauptkatalog

Stampin‘ Up! Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Sale-A-Bration 2019 – Flyer 2