Meine Verpackung für Team-Weihnachtsgeschenke 2016

Meine Verpackung für Team-Weihnachtsgeschenke 2016

Mein Gott!!! Der vierte Advent ist vorbei und am Samstag ist schon Weihnachten!!!! Habe ich schon alle Geschenke? Fast… Verpackt. Ne. Aber das ist zu schaffen 😉

Heute aber möchte ich erst mal die Verpackung für meine Team-Weihnachtsgeschenke zeigen.

Verwendet habe ich die Pillowbox aus dem letzten Herbst-/Winterkatalog.

Wenn Du das Framelit für die Pillowbox nicht hast, ist das nicht weiter tragisch 😉 Vor einiger Zeit habe ich nämlich eine Anleitung für Pillowboxen (hier KLICK!) und heute auch eine Schneidedatei für die Cameo (hier KLICK!) erstellt.

Die Pillowbox habe ich mit Streifen unseres weihnachtlichen Designerpapiers Für Weihnachten (Hauptkatalog) umwickelt, mehrere Tannenzweige und Äste mit den Thinlits Tannen und Zapfen ausgestanzt, sowie verschiedene Stempel aus dem Set Grüße vom Weihnachtsmann zum Einsatz gebracht.
Für die Beeren des kleinen braunen Zweiges habe ich unsere selbstklebenden Perlen mit einem roten Alkoholmarker (ehem. Stampin‘ Up!) eingefärbt.

Das ist schon ein bißchen Arbeit, aber die Pillowbox macht schon was her, oder?

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 15. Januar, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich (bis Ende des Jahres):

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Mail (stempelherz@muenchen-mail.de) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: 4MHAPCRC bis zum 10. Januar) angeben.
  • Bei Bestellungen über 200 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (hier KLICK), telefonisch oder per Mail.

Die Versandkosten werde ich Dir entweder zurück überweisen oder Du kannst sie auch auf Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke.

Einen kreativen Gruß sendet Dir

Verwendetes Stampin‘ Up! Material die Verpackung der Team-Weihnachtsgeschenke

Videoanleitung „Gruselige Spukbox“

Videoanleitung „Gruselige Spukbox“

Ein herzliches Hallo auf meinem Blog Stempelherz,

heute ist der letzte Schultag. Nächste Woche sind nun auch in Bayern die Herbstferien und am Montag werden wieder Horden kleiner Gespenster, Hexen, Mumien, Vampire und co. an unserer Tür klingeln. Denn es ist Halloween!!!

Da musste unbedingt noch eine kleine Verpackung her, die ich Lea für ihre Klassenkameraden mitgegeben habe…

stampin-up-stempelherz-halloween-verpackung-videoanleitung-tutorial-halloween-treat-spooky-fun-gruselige-spukbox-01

stampin-up-stempelherz-halloween-verpackung-videoanleitung-tutorial-halloween-treat-spooky-fun-gruselige-spukbox-02

stampin-up-stempelherz-halloween-verpackung-videoanleitung-tutorial-halloween-treat-spooky-fun-gruselige-spukbox-03

stampin-up-stempelherz-halloween-verpackung-videoanleitung-tutorial-halloween-treat-spooky-fun-gruselige-spukbox-04

stampin-up-stempelherz-halloween-verpackung-videoanleitung-tutorial-halloween-treat-spooky-fun-gruselige-spukbox-05

Und damit Du auch was davon hast, habe ich eine kleine Videoanleitung zur meiner „Gruseligen Spukbox“ gedreht.

Die verwendeten Materialien habe ich sowohl im Video aufgezählt, als auch in der nachfolgenden Liste verlinkt, damit Du sie direkt gleich in meinem Online-Shop bestellen kannst 😉

Verwendetes Stampin‘ Up! Material für meine „Gruselige Spukbox“

Materialien anderer Hersteller

Viel Spaß beim Nachwerkeln 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. November, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 80 Euro per Telefon (08142 58895) und Mail (stempelherz@muenchen-mail.de) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 80 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: CT2R2U2W bis zum 5. November) angeben.

  • Bei Bestellungen über 200 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (hier KLICK), telefonisch oder per Mail.

Die Versandkosten werde ich Dir entweder zurück überweisen oder Du kannst sie auch auf Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke.

Wie üblich freue ich mich sehr über einen netten Kommentar von Dir, da es mich einfach glücklich macht und mir auch zeigt, ob Dir überhaupt gefällt, was ich so kreiere. Also die Motivation schlechthin 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

Videoanleitung Halloween-Goodie Skelett

Videoanleitung Halloween-Goodie Skelett

Es war einmal vor langer, langer Zeit… die letzte Stempelherz-Videoanleitung. Es ist nun fast genau ein Jahr her, dass ich die Videoanleitung für meine Spukgeister-Box erstellt hatte…

Nachdem ich nun am Wochenende eine Menge Zeit hatte – Lea war im Landschulheim – habe ich diese sinnvoll genutzt und kann heute endlich mal wieder ein Anleitungsvideo präsentieren… und zwar von meinem Halloween-Goodie mit Skelett.

Bevor ich allerdings zum Video komme, bitte kurz die nachfolgende Materialliste anschauen. Die verwendeten Materialien werden zwar vor jedem Schritt kurz gezeigt, aber halt nur kurz 😉

Verwendetes Stampin‘ Up! Material für meine Halloween-Goodies-Verpackung

Und nun wünsche ich viel Spaß beim Nachwerkeln…

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. November, wobei Ihr natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen dürft.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 80 Euro per Telefon (0171/9909665) und Mail (stempelherz@muenchen-mail.de) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 80 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: CT2R2U2W bis zum 5. Oktober) angeben.

  • Bei Bestellungen über 200 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (hier KLICK), telefonisch oder per Mail.

Die Versandkosten werde ich Dir entweder zurück überweisen oder Du kannst sie auch auf Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen.

Einen kreativen Gruß sendet Euch

Ferrero Kuesschen Kreisbox – Fotoanleitung

Ferrero Kuesschen Kreisbox – Fotoanleitung

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine Ferrero Kuesschen Kreisbox und ich möchte Euch zeigen, wie man solch eine Kreisbox selber machen kann…

ANLEITUNG FÜR DIE FERRERO KUESSCHEN KREISBOX

BenötigtesMaterial:

  • Stück Farbkarton oder Designerpapier (6 x 6 Zoll)
  • ein Falzbrett
  • Geodreieck
  • Kreisschneider oder Zirkel
  • nicht permanenter Kleber
  • Papierfalter
  • zwei gleichpolige Mini-Magnete

Schritt 1

01 - IMG_0730
Bitte bei allen vier Seiten bei 3 Zoll eine kleine Markierung setzen.

Schritt 2

02 - IMG_0732
Nun bei 1-1/2 Zoll und…

03 - IMG_0733
bei 4-1/2 Zoll eine Falzlinie ziehen.

Schritt 3

04 - IMG_0734
Bitte das Papier um 90 Grad drehen (1/4-Drehung) und in dem Bereich zwischen der oberen und der unteren Linie bei 2-1/8 Zoll

05 - IMG_0735
… und bei 3-7/8 Zoll eine Falzlinie ziehen.

Schritt 4

06.1 - IMG_0736
Als nächstes mit einem Lineal eine Falzlinie zwischen der im Schritt 1 markierten Mitte (wie auf dem Bild zu sehen) und der gerade gezogenen Linien ziehen.

06.2 - IMG_0737

06.3 - IMG_0738

06.4 - IMG_0739
Auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

Schritt 5

07 - IMG_0740
Das Papier mit nicht permanentem Kleber auf der Arbeitsunterlage fixieren (den kann man dann wieder abrubbeln).

Schritt 6

08.1 - IMG_0741
Mit dem Kreisschneider oder dem Zirkel (auf die richtige Größe (3 Zoll) einstellen) einen 6 Zoll-Kreis ausschneiden.

08.2 - IMG_0742
Eine Restecke aufheben (brauchen wir im nächsten Schritt als Schablone).

Schritt 7

09 - IMG_0743b
Wie auf dem Bild zu sehen, den Schnipsel als Schablone nutzen und eine Falzlinie ziehen…

10 - IMG_0745
… auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

Schritt 8

11.1 - IMG_0747
Mit dem Papierfalter alle Falzlinien nachziehen und wie auf den nachfolgenden Bilder zu sehen falten.

11.2 - IMG_0748

11.3 - IMG_0751

11.4 - IMG_0749

11.5 - IMG_0754

11.6 - IMG_0755

11.7 - IMG_0756

Schritt 9

Bei dieser Schachtel habe ich als Verschluss Mini-Magnete verwendet. Da ich beide Magnete innen haben wollte, benötigt man hier zwei gleichpolige Magnete. Also immer mindestens zwei dieser Boxen machen, damit nicht zwei gleichpolige über bleiben 😉

12.1 - IMG_0757
Auf einer der halbrund gefalzten Innenseiten der Schachtel einen Minimagnet aufkleben.

12.2 - IMG_0758
Nun den gleichpoligen Magneten – noch mit Schutzfolie – auf der Außenseite „ranklicksen“.

12.3 - IMG_0759

12.4 - IMG_0760
Die Box wieder richtig falten…

12.5 - IMG_0761
… die Schutzfolie abziehen, Box schließen und andrücken.

12.5 - IMG_0762
Beim Öffnen klebt der Mini-Magnet nun an der richtigen Stelle.

12.6 - IMG_0763
Nochmal beide Magnete ordentlich andrücken.

Schritt 10

12.7 - IMG_0764
Eventuelle mit Bleistift gesetzte Markierungen wegradieren…

FERTIG!!!

So sieht nun die fertige Schachtel aus…


Die kleine Kreisbox ist ca. 3″ lang, 1-3/4″ tief und 1,5″ hoch (7,7 x 4,5 x 4 cm) groß und es passen bequem drei Ferrero Küsschen rein.
Bei mir sind’s nur noch zwei. Konnte einfach nicht widerstehen 😉

Und zum Schluss gibt es nun noch die versprochene Schnittdatei für die Cameo.

Verwendetes Stampin‘ Up! Material für die Ferrero Kuesschen Kreisbox

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. Mai, wobei Ihr natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen dürft.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 100 Euro per Telefon und Mail und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 100 Euro.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur muss man – solange man unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: 46TPXN94 bis zum 5. Mai) angeben.
    Bei Bestellungen über 200 Euro muss kein GastgeberInnen-Code angegeben werde.Die Versandkosten bei Bestellungen ab 100 Euro (nur bei Angabe des GastgeberInnen-Codes) und bei Bestellungen ab 200 Euro werde ich Euch entweder zurück überweisen oder Ihr könnt sie auch auf Eurem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Euch irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen.

Wenn jemand die Schneidedatei für die CAMEO haben möchte, soll er mir doch einfach einen netten Kommentar hinterlassen und eine Mail schreiben.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen und kreativen Abend…

Eure

Unterschrift Claudia Becht klein

Adventskalender Tür 20 – Inspiration & Art

Adventskalender Tür 20 – Inspiration & Art

Hallo,

heute gibt es nicht nur wieder ein Türchen zu öffnen, sondern auch einen kreativen Inspiration&Art-Beitrag von meinen Kolleginnen und mir.

Inspiration & Art-500

Das I&A-Thema ist dieses Mal: Last Minute Geschenk zu Weihnachten

Ich habe eine Weihnachtsstern-Verpackung mit Anleitung (PDF-Datei) und eine passende Schüttelkarte für Euch vorbereitet.

Stampin Up-Stempelherz-Inspiration&Art-Last Minute Geschenk-Sternenbox-Verpackung-Weihnachten-Sternenbox 02

Stampin Up-Stempelherz-Inspiration&Art-Last Minute Geschenk-Sternenbox-Verpackung-Weihnachten-Sternenbox 03

Stampin Up-Stempelherz-Inspiration&Art-Last Minute Geschenk-Sternenbox-Verpackung-Weihnachten-Sternenbox 04

Stampin Up-Stempelherz-Inspiration&Art-Last Minute Geschenk-Sternenbox-Verpackung-Weihnachten-Sternenbox 05Diese Sternenbox wird mit Magneten verschlossen und der Deckel wird quasi aufgedreht…

Materialliste (KLICK Hier!)
Anleitung Teil 1
Anleitung Teil 2

Die passende Schüttelkarte (merkt man, dass ich ein Fan von Schüttelkarten bin?)…

Auch hier habe ich eine kleine Anleitung (hier KLICK!) für Euch 😉

Bevor ich Euch zu meinen Kolleginnen von Inspiration&Art weiterleite, möchte ich Euch noch zeigen, was sich hinter dem 20. Adventskalender-Türchen verbirgt…

… das Zubehörset Schnelle Überraschung.

Wie immer verlose ich unter allen Kommentatoren, die bis einschließlich morgen 24 Uhr einen Kommentar abgeben.

ACHTUNG!!! Die Gewinner ab der Tür 16 werden im neuen Jahr bekanntgegeben und die Gewinne ab Tür 16 auch erst im neuen Jahr verschicken!

Hier geht’s zu meinen Kolleginnen und ihren tollen Ideen zum Thema Last Minute-Geschenk…

Jenni Pauli von Paulines Papier

Kerstin Kreis von Scrap Around

Nadine Köller von Stempelmami

Nadine Teiner von Puenktchenstempel

Renate Handl von Schnipseldesign

nun wünsche ich Euch einen schönen Tag und viel Glück für die nächsten Verlosungen!

Eure

Adventskalender Tür 19

Adventskalender Tür 19

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch meine weihnachtlich verpackten Geschenke für meine lieben Team-Mädels zeigen…

Stampin Up-Stempelherz-Weihnachen-Geschenk-Teamgeschenk-Verpackung-Weihnachtsgeschenke Team Stempelherz 2015-01

Stampin Up-Stempelherz-Weihnachen-Geschenk-Teamgeschenk-Verpackung-Weihnachtsgeschenke Team Stempelherz 2015-04Was sich in den Tütchen befindet kann ich natürlich nicht verraten. Das bleibt noch bis zum 24. Dezember ein Geheimnis 😉
Aber über die Verpackung kann ich Euch ein bißchen was verraten. Benutzt habe ich die Geschenktüten Schnelle Überraschung Punktemuster. Innen befindet sich ein Stück DP aus einem unserer kleinen Blöcke (war glaube ich vom letzten Weihnachtskatalog), welches ich einfach in der Mitte gefalzt und in die Tüte geschoben habe. Die überstehende offene Seite der Tüte habe ich nun einfach ein paar Mal umgefaltet und dann zwei Löcher für das Band gestanzt. Den süßen Origami-Stern auf den Tütchen habe ich mir von Heike (Heikes Kartenwerkstatt) auf der Team-Weihnachtsfeier zeigen lassen. Meinen Stern habe ich allerdings etwas anders gefaltet, was aber keine Absicht war. Na ja. Hab halt aus Versehen einen eigenen Stern erfunden 😉 Auf jeden Fall war diese ganze Falterei echt eine ganz schöne Fleißarbeit. Jeder dieser Sterne besteht nämlich aus jeweils 8 kleinen Einzelstücken, die alle gefaltet und dann ineinander geschoben werden wollen… Meine Fingerspitzen haben echt ganz schön gebrannt 😉
Heike hat das Video zum Originalstern auf ihrem Blog (HIER Klick!)

Und nun kommen wir zum 19. Adventskalender-Türchen…

Trommelwirbel…

Hinter dem Türchen befindet sich…
… das Stempelset Ein großes Glück.

Wie immer verlose ich unter allen Kommentatoren, die bis einschließlich morgen 24 Uhr einen Kommentar abgeben.

ACHTUNG!!! Die Gewinner ab der Tür 16 werden im neuen Jahr bekanntgegeben und die Gewinne ab Tür 16 auch erst im neuen Jahr verschicken!

So, nun wünsche ich Euch einen schönen Tag und viel Glück für die nächsten Verlosungen!

Eure

Seite 1 von 1512345...10...Letzte »