Geburtstagskarte „Birthday Wishes“

Geburtstagskarte „Birthday Wishes“

Heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, deren Hintergrund ich mit einem Stempel aus dem Set „Simple Stems“ kreiert habe…

Für die Grundkarte habe ich dieses Mal flüsterweißen Cardstock (21cm x 14,5cm; lange Seite anlegen und bei 10,5 cm falzen) benutzt…

Stampin Up - Stempelherz - Geburtstagskarte - Simple Stems - Four You - Karte Birthday Wishes 01Ich habe die Blüte in Schiefergrau einmal auf den flüsterweißen Cardstock abgestempelt (9,5cm x 13,5cm) und dann direkt gleich noch mal. So ergaben sich diese unterschiedlichen Farbabstufungen.

Stampin Up - Stempelherz - Geburtstagskarte - Simple Stems - Four You - Karte Birthday Wishes 02 Den Spruch „Birthday Wishes“ aus dem Set „Four You“ habe ich dann – mit Hilfe des Stamp-a-magic – mit schwarzer Tinte (StazOn) mehrfach abgestempelt und einmal dann noch in Wassermelone…

Stampin Up - Stempelherz - Geburtstagskarte - Simple Stems - Four You - Karte Birthday Wishes 04Unterlegt habe ich den bestempelten flüsterweißen Cardstock dann in Jade und Wassermelone (10cm x 14cm)…

Stampin Up - Stempelherz - Geburtstagskarte - Simple Stems - Four You - Karte Birthday Wishes 05Hier sieht man das schöne Muster noch mal deutlicher

Ich bin total begeistert von Stempeln dieser Art, da man mit ihnen schnell super schöne Hintergründe gestalten kann…

Am 05. Juni habe ich wieder eine Sammelbestellung, bei der Ihr Euch natürlich gerne anschließen könnt. Natürlich könnt Ihr auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir Euer Material bestellen. Und noch gibt es ja unsere schönen Klarsichtstempelset pro 75 Euro kostenlos dazu (bis 31. Mai, bzw. solange der Vorrat reicht).

Ab 100 Euro Bestellsumme fallen bei mir keine Versandkosten an (außer bei Bestellungen über den Online Shop)…

Falls Ihr Fragen zu Produkten oder dieser Technik haben solltet, dann könnt Ihr Euch gerne bei mir melden  😛

Eure

Unterschrift Claudia Stempelherz

Muttertag…

Gestern war Muttertag und ich habe gleich 3 Sträuße besorgt!!!

Einen natürlich für meine Mama (von Lea „Omi Nati“ genannt):




Einen für meine Schwiegermama Margit:



Und einen für mich (den hab ich mir selber gekauft) (-;



Diesen kleinen Herzkuchen habe ich von meiner süßen Lea bekommen…
Wir haben ihn uns dann heute morgen mütter-/töchterlich geteilt (-;

Ist das nicht süß?

Ich hoffe, Ihr habt Euren Müttern einen schönen Muttertag bereitet und denkt auch ganz viel außer der Reihe an sie…

Eure

Claudia