Artikel
26 Kommentare

Die Anleitung für das Leporello…

Nun ist es endlich soweit und ich kann Euch mein Anleitungsvideo für das Leporello präsentieren. Im Video habe ich mal ganz andere Farben verwendet… Grünbraun und Granit, kombiniert mit Wasabigrün, Savanne, Pflaumenblau und Veilchen.

Für das Cover habe ich mal wieder Savanne verwendet…

Den CS in Granit habe ich mit den Doilies aus dem Stempelset „Delikate Doilies“ bestempelt.

Auf diese Farbkombination bin ich durch die Verpackung eines Teetassen-Geschenksets gekommen, bei welchem eben diese Farbkombination verwendet wurde. Ich fand dieses Zusammenspiel der Farben sehr schön und wollte es unbedingt mal umsetzten…

Für den Verschluss habe ich dieses Mal mehrere Stadtteile verwendet, die ich mit einer Klammer verbunden habe. Man kann natürlich auch einen größeren Brad, Knopf oder auch – wie bei meinen anderen Leporellos – einen Button verwenden…

Hier seht Ihr den Rücken des Minis…

 

Und nun kommen wir zu meinem Video. Doch bevor Ihr es anschaut, macht Euch bitte vorher die Mühe, die Material- und Zuschnittliste runterzuladen und erst mal alles vorzubereiten. Das erleichtert die Sache ungemein…

Ach ja, ich habe übrigens extra die Maße von Zoll in cm umgerechnet. Mit den ganzen 6/8, 15/16 usw. ist es doch etwas kompliziert, einfach weil es für uns ungewohnt ist und man sich dann doch schneller verschneidet…

Da das Video zu lang geworden ist, habe ich es in zwei Teile teilen müssen…
Hier kommt Teil 1:

Und hier Teil 2:

Viel Spaß

Eure

26 Kommentare

  1. Hallo Claudia,

    vielen Dank für diese tolle Anleitung werde es am Wochenende gleich mal ausprobieren!
    Weiter so! 🙂

    Liebe Grüße Manuela

    Antworten

  2. Hallo Claudia,herzlichen Dank für diese tolle Anleitung.
    Am Wochenende werde ich mich mal daran versuchen.

    L.G.

    Ulrike

    Antworten

  3. Oh, wie schön. Und diese vertrauten Maßangaben erst! Da hast Du Dir wirklich ganz schön Mühe gemacht. Vielen Dank! Gerade beim Zusammenkleben musste es bei mir schon ziemlich schnell gehen! Die Umsetzung des Designerpapiers find ich genial. Du solltest Dich vielleicht als Papierdesigner bewerben? Freu mich schon auf das nächste Projekt.

    Antworten

  4. Hallo Claudia,
    vielen Dank für diese tolle Anleitung. Die Alben sehen einfach klasse aus! Wenn ich es nachgewerkelt habe, schicke ich Dir einen Link 🙂
    Grüßlis
    Biggie

    Antworten

  5. Liebe Claudia,

    die Anleitung ist einfach der Hammer!!! Ich bin nicht drum herum gekommen, das Leporello gleich nachzubasteln – und das obwohl ich andere Sachen erstmal fertig machen müsste… Aber so ist das manchmal im kreativen Chaos, nicht wahr?! 😀

    Kannst ja mal reinschauen:
    http://blog.papierstuebchen.de/?p=2095

    Liebe Grüße und gaaaaaaaanz ganz lieben Dank für die Anleitung!
    Steffi

    Antworten

  6. ja was für ein Service! Herzlichen Dank! Deine Leporellos sind ja so super. also, setze ich mich doch hin und schreibe während des super Videos alle Masse auf. Aber nein, diese Arbeit kann ich mir ja sparen! Du hast uns ja eine Materialliste zum Ausdrucken gemacht, das ist natürlich allerliebst !!! So kann ich jetzt mein erstes Leporello ganz gemütlich in Angriff nehmen!
    Schönes Wochenende
    Christine

    Antworten

  7. Hallo Claudia, vielen herzlichen Dank für die tolle Anleitunge. Du hast dir so viel Mühe gemacht, v.a. das mit der Materialliste ist klasse. Danke , danke. Liebe Grüsse.Petra

    Antworten

  8. Hallo Claudia,

    bin gerade auf Deinen Blog gestoßen bzw. auf dieses tolle Leporello und die Anleitung dazu. Gefällt mir extrem gut! Das werde ich auf jeden Fall nachmachen! Vielen Dank für’s Zeigen.
    Ich komme Dich bestimmt jetzt öfter besuchen ;o)

    LG Kirsten

    Antworten

  9. Hallo Claudia vielen Dank für die tolle Anleitung.Nach meinem Urlaub werde ich es auf jeden Fall basteln und dann zeige ich es auf meinem Blog mit einem Link zu Dir !
    Liebe Grüße Heidi :love:

    Antworten

  10. Pingback: Mini Album « Scrapbooking & basteln

  11. Hallo,

    ich hab mir gerade deinen Workshop angeschaut, wow super toll erklärt und ich werd das gleich am Wochenende ausprobieren 🙂 schaut echt klasse aus, eine tolle idee.

    viele liebe Grüße aus Österreich
    RENATE

    Antworten

  12. Hallo Claudia,
    bin durch Zufall auf deinem Blog gelandet und völlig Begeistert von deiner Anleitung! Mein Patenkind wird bald einen kleinen Bruder bekommen und ich werde ihr dieses Album basteln, indem sie dann ihre Erinnerungen mit ihrem Bruder aufbewahren kann. Vielen Dank für diese tolle Anleitung!
    LG
    Sabrina

    Antworten

  13. Das ist wirklich eine außergewöhnliche Idee für ein Leporello, meine Cousine heiratet nächstes Jahr im Mai und ich war immer noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk, ich denke, dass ist genau das richtige.

    Vielen Lieben Dank

    Antworten

  14. Vielen Dank für diese tolle Anleitung, das Album werde ich in den nächsten Tagen mal nachwerkeln! 😉

    Liebe Grüße
    Jana

    Antworten

  15. Oi Claudia…
    Amei seu trabalho! Busquei por muitos anos algo que me inspirasse para fazer um convite de casamento diferente e enfim encontrei! Obrigada!

    Antworten

  16. Liebe Claudia!

    Danke für diese tolle Anleitung für das Leporello 🙂 hast du super schön gemacht! Auch alles andere von dir haut mich echt um!

    Ich hab deine Anleitung für mein ERSTES Vintage Leporello benutzt, allerdings hat meins ein paar Fächerleins weniger 😉
    Ich würde mich freuen, wenn Du auch mal bei mir vorbeihüpfst und dir meinen ersten Versuch ansiehst!

    Liebe Grüße
    Julia

    Antworten

  17. Hallo Claudia!

    Danke für die Anleitung für dieses Leporello-Album. Auch wenn sie schon drei Jährchen alt ist, es gibt immer noch jemanden, der sie zum ersten Mal nacharbeitet. Diesmal war ich das 😉

    Über die „Stadtteile“ (anstatt Stanzteile) oben im Text habe ich herzlich schmunzeln müssen. Hat wirklich noch keiner bemerkt, dass dort vermutlich die Autokorrektur zugeschlagen hat? Nicht nur wegen dieses Schmunzlers war es mir ein Vergnügen, Deine Anleitung nachzuarbeiten.

    Viele Grüße

    Sabine S

    Antworten

  18. Wow! So ein tolles Album! Vielen lieben Dank für die Anleitung, ich hab es gleich nachgebastelt! Ich werde meinen Versuch dann demnächst mal auf meinem Blog zeigen und den Beitrag natürlich mit dir verlinken.
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    Antworten

  19. Hallo claudia
    Ich habe heute deine Anleitung gefunden und ich möchte es gerne nach machen.
    Allerdings möchte ich es größer machen, ist das möglich?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.