Ein kleines Dankeschön…

Heute Nachmittag hatte ich einen Workshop und die Ablenkung hat wirklich gut getan! Bilder von unserer Karte zeige ich Euch morgen bzw. übermorgen.

Heute möchte ich Euch eine Dankeskarte zeigen, die ich gestern an eine liebe Kundin rausgeschickt habe.

Warum?

Vor ein paar Wochen habe ich ganz überraschend ein Buch von ihr bekommen. Darüber war ich so erfreut, dass ich bei der Gelegenheit eine kleine Dankeskarte gefertigt habe…

Die Grundkarte – mal wieder Savanne – habe ich mit einem unserer neuen Designerpapiere (Süße Leckerbissen, #125408) aufgepeppt…

Die Kirschen habe ich mit unserem neuen, nach Kirschen duftendem, Embossingpulver (# 127035) embosst. Hhmmm!!! Das riecht wirklich toll!!!!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Restabend…

Eure

Claudia Stempelherz

Danke! Ich lasse mich gerne verwöhnen…

Gestern hatte ich Euch ja über meinen Neuerwerb berichtet und die schöne Karte die mir Irene noch beigelegt hat.

Da habe ich natürlich auch ein kleines Kärtchen für sie gefertigt…

Die Karte ist in Flüsterweiß gehalten. Das blumige Stempelset werdet Ihr ab 1. Mai in unserem neuen Sommerminikatalog finden.

Der Danke-Schriftzug stammt aus dem Stempelset “Nach-gedacht”

Außerdem kam für diese Karte mal mein Buttonmaschine (2,5 cm) zum Einsatz. Hach, ich liebe Buttons!

Ich wünsche Euch noch einen schönen und entspannten Freitag… Genießt das schöne Wetter!

Eure

Claudia Stempelherz

Frühlingsgefühle im Herbst

Frühlingsgefühle im Herbst

Heute war soooo ein schöner Tag! Blauweißer Himmel, 21°C, was will man mehr????

Hm, was könnte ich noch mehr wollen… Banoffee Pie! Wie ich ja schon vor ein paar Wochen berichtet hatte (klick), habe ich von meiner lieben Demo Eva die Zutaten und das Rezept mit einer wunderschöner Karte zugeschickt bekommen:

Na und hier seht Ihr das Ergebnis:

Mein Gott, schmeckt das gut! 😆

Meine Stimmung war einfach… wie Frühling im Herbst und so ist meine Karte dann auch geworden…

Ich hoffe Ihr hattet auch einen so schönen Tag wie ich…

Tschüss und einen schönen Abend noch

Eure Claudia

Ein blumiges Minidanke!!!

Ein blumiges Minidanke!!!

Hallo!

Gestern war ich auf einem überregionalen Stampin’Up Demonstratortreffen in der Nähe von Augsburg. Von 10 Uhr bis 21 Uhr!!!!

Es war echt schön, mal einige Demos näher kennenzulernen.

So, und nun zu meiner heutigen Karte. Gefunden habe ich sie im neuen Katalog 😛 und ich finde sie soooooo süß!

Diese hübsche kleine Karte misst 8cm x 8cm. Das Set “Itty Bitty Bits” kennt ihr ja sicher schon vom Minikatalog und Gott sei Dank wurde das Set in den neuen Katalog übernommen. Und die “Schwungvollen Wünsche” passen hier wirklich sehr gut.

Das war’s dann auch schon für heute.

Einen schönen Abend noch…

Claudia

Danke in Calypso…

Danke in Calypso…

Hallo,

hoops…, jetzt war ich doch einige Tage etwas nachlässig und habe nicht mehr gebloggt ( 😳 ), aber faul war ich trotzdem nicht!

Mindestens 6 Karten warten darauf, das Licht des worldwide Web zu erblicken.

Hier nun die erste Karte, die ich in Savanne, Anthrazitgrau, Aquamarin, Calypso und Vanille gehalten habe:

Die Blume habe ich aus 8 Wellenkreisen gemacht, die ganz, ganz dolle zerknittert werden, wieder glattgestrichen und von der Mitte her noch mal zerknautscht werden. Eine Wellenkreis lasse ich glattgestrichen und klebe die zusammengeknüllten einfach drauf. Fertig ist die Schönheit… 😛

Morgen zeige ich Euch die nächste Karte!

Liebe Grüße

Claudia

Ein glänzend schwarzes Dankeschön

Ein glänzend schwarzes Dankeschön

Hallo!!!

Vor ein paar Tagen habe ich ein lang ersehntes Paket bekommen. Diesmal aber nicht von Stampin’Up, sondern von Jades Fashion. Dort hatte ich mir Boots von Fiorentini and Baker (in Braun mit Kaninchenfell gefüttert) bestellt. Die bekomme ich von meinem Mann zum 40. (am Convention-WE ist es so weit… 😳 ).

Der Karton sah echt cool aus. Er war schwarz und hatte innen ein in schwarzem Lack hervorgehobenes Muster. Ähnlich wie unsere Textured Impressions Prägeform “Vintage Tapete”.

Das hat mich inspiriert und dabei ist diese Karte herausgekommen…

Die Grundkarte ist mal wieder in Savanne gehalten. Darauf kam schwarzer CS. Den habe ich erst geprägt, danach das Muster mit dem VersaMarker angemalt und dann mit klarem Embossingpulver embosst.

Damit es nicht ganz so düster ist, habe ich noch die schönen Schmetterlinge vom Schmetterlingsgarten (Embosslits Form) hinzugefügt.

Einen schönen und hoffentlich sonnigen Tag…

Eure Claudia