Fensterkarte Verschneite Weihnachten

Mein Gott!!! Die Zeit huscht so enorm schnell an mir vorbei, dass ich heute morgen gar nicht glauben konnte, dass schon Weihnachten ist…

Man behauptet ja immer wieder, dass je älter man wird, die Zeit einfach schneller vergeht. Aber ich habe das Gefühl, dass auch Corona mit seiner ermüdenden Eintönigkeit dieses Jahr einen riesengroßen Anteil an diesem Phänomen hat…

Wie auch immer… Heute ist Weihnachten und ich wünsche Euch allen ein wunderschönes und besinnliches Fest! 

Natürlich habe ich auch heute eine wunderschöne Weihnachtskarte für Euch…

Fensterkarte Verschneite Weihnachten

Wie auch bei meinen letzten beiden Fensterkarten, zieht man die Banderole einfach ab, öffnet die Karte und ein kleines Fenster mit einem lieben Weihnachtsgruß schiebt sich auf…

Die Bäume, den Schneemann und den Schnee habe ich mit einem Wassertankpinsel und unseren Stempelkissen koloriert. Den Himmel und die Vorderseite habe ich mit den neuen Blending-Pinseln gestaltet. Um die Details – wie z.B. das Strickmuster des Schals, noch mehr hervorzuheben, habe ich unsere Aquarellstifte verwendet.

Verwendet habe ich für meine Fensterkarte Verschneite Weihnachten:

  • Extrastarken Farbkarton Flüsterweiß
  • Farbkarton Flüsterweiß
  • Produktpaket Verschneite Weihnachten (HW-Katalog, #155187)
  • Spruch außen: Stempelset Herzerwärmend (#153701)
  • Spruch innen: Stempelset Waldidylle (#150358)
  • Stanzformen Lagenweise Kreise (#151770)
  • 3-D-Prägeform Schneekristalle (#153577)
  • Blending-Pinsel (FS-Katalog, #153611)
  • Wink of Stella Glitzer-Pinselstift (#141897)
  • Memento Stempelkissen (#132708)
  • Klassische Stempelkissen Babyblau & Aquamarin, Schwarz, Glutrot, Blutorange, Kürbisgelb, Tannengrün, Espresso, Granit)
  • Schneidebrett
  • Papierschere
  • Stanzmaschine

Sammelbestellung

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 8. Januar, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst. 

Auch über den Onlineshop kannst Du an meiner Sammelbestellung teilnehmen, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.  Deine Produkte werden aber unabhängig vom Datum der Sammelbestellung sofort (insofern lieferbar) an Dich rausgeschickt. 

Der neue Onlineshop ist auf Deutsch, super übersichtlich und man kann inzwischen nicht nur mit der Kreditkarte, sondern auch per Paypal zahlen. Probiere es mal aus!

Die Versandkosten übernehme ich: 

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 60 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 60 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: FRUNXKWU) angeben.
  • Bei Bestellungen, die nicht an der Sammelbestellung teilnehmen ab 200 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.
Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen (nicht bei Bestellungen über den Onlineshop).Wie üblich freue ich mich sehr über nette Kommentare. Die Motivation schlechthin 🙂  

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen virtuellen Workshop (Kontaktformular) 🙂 

Oder hast Du sogar Lust Teil meines Teams werde? Dann melde Dich gerne bei mir (KLICK!) und ich versorge Dich mit allen Infos zum Thema DemonstratorIn. 

Einen kreativen Gruß sendet Dir

 

 

 

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellungen

KX33UWAP

Stampin’ Up! Frühjahr-/Sommer-Minikatalog 2021

Sale-A-Bration-Broschüre 2021

Stampin’Up! Jahreskatalog

Broschüre für Neulinge 2020-2021

Inspiration&Art-Team 2020