Hirn - Unheimlich lecker!

Bald ist schon wieder Halloween, das inzwischen in unseren Gefilden immer mehr an Popularität dazugewinnt.

Ich persönlich finde Halloween echt ziemlich cool und die Stempelsets in unseren Herbst-/Winterkatalogen begeistern mich jedes Jahr auf ein Neues. So auch im diesjährigen Katalog. Daher muss ich Euch unbedingt noch ein paar gruselige Ideen präsentieren.

Heute habe ich mit dem Produktpaket Unheimlich lecker und den Donutschachteln gearbeitet…

 

Hirn Unheimlich lecker

 

Die Innenseite der Donutbox (#147899, 8,50 €) habe ich erst einmal in Blutorange eingefärbt. Dafür habe ich einen unserer Schwämme in zwei Hälften zerschnitten, Haushaltshandschuhe übergezogen (dringend empfohlen, da ansonsten blutrote Hände!) und den Schwamm (#141337, 4€) immer wieder in das Stempelkissen Blutorange (#147050, 9 €) getunkt und die Farbe in kreisenden Bewegungen aufgebracht. Etwas trocknen lassen!

Anschließend habe ich die Außeseite der Donutbox mit den tollen Feldermäusen aus dem Produktpaket Unheimlich lecker (#149976, 36,75 €) bestempelt. Achtung! Hier muss man sehr aufpassen, dass man die Stempelabdrücke nicht verschmiert, da die Farbe lange zum Trocknen braucht. Da ich eher zu den ungeduldigen Menschen zähle, habe ich etwas mit dem Embossingföhn (#129055, 36 €) nachgeholfen 😉

Diese lecker schmecker Gehirne habe ich übrigens im Kaufland entdeckt… Für die Vampire unter uns: Blutkonserven (im Beutel) gab es auch!

Das Etikett in Blutorange gehört übirgens zum Framelitsset Rankenrahmen (#146353), dass weiße Oval zu den Framelits Langenweise Ovale (#141706).

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Unheimlich lecker (#148430, 19 €) und die Feldermäuse habe ich mit der Elementstanze Feldermäuse (148014, 22 €) ausgestanzt (beides im Produktpaket Unheimlich lecker, 10 Prozent Ersparnis!).

Sowohl die Fledermäuse auf dem Etikett als auch den Spruch in Schwarz habe ich embosst.

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen Workshop (Kontaktformular) 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 15. November, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: ABYY63ZT bis zum 5. November) angeben.
  • Bei Bestellungen direkt über mich ab 100 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

Wenn Dir meine Verpackung Hirn – Unheimlich lecker gefällt, würde ich mich sehr über einen Kommentar von Dir freuen 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellung

ACZNGF3S vom 1. bis 15. November

Stampin‘ Up! Herbst-/Winterkatalog

Stampin’Up! Hauptkatalog