Muttertagskarte Blumenstrauss

Ich habe wirklich schon ein ziemlich schlechtes Gewissen… Schon seit einigen Wochen habe ich nichts Kreatives mehr präsentiert…

Ich war allerdings nicht ganz faul! Die neuen Stampin’ Up! Jahreskataloge 2019-2020 mussten verschickt, die alten Stempelsets und Artikel aussortiert und mein Ebay-Flohmarkt bestückt werden.

Außerdem war ich von den Produkten aus dem neuen Jahreskatalog absolut geflasht. Es gibt sooo viele tolle Stempelsets, dass ich einfach vollkommen überfordert bin und gar nicht weiß, wo ich anfangen soll…

Daher habe ich meine heutige Karte (fast) nicht mit neuen Artikeln gefertigt, sondern mit dem Stempelset Blüten des Augenblicks und den passenden Stanzformen Schöner Strauß… Der einzige neue Artikel – hier konnte ich nicht widerstehen – ist die wunderschöne Stanzform Bestickte Spitze.

Muttertagskarte Blumenstrauss

Meine Muttertagskarte Blumenstrauss haben Martin, Lea und ich, zusammen mit einem Gutschein von Pflanzen Kölle, meiner Schwiegermama Margit zum Muttertag geschenkt. Sie ist immer für uns da und einfach unersätzlich…

Workshop- & Bestell-Infos

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen Workshop (Kontaktformular) 🙂 Die Stempelherz-Workshop-Termine findest Du hier (KLICK!).

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 4. Juni, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: GZMAV4G3 bis zum 4. Juni) angeben.
  • Bei Bestellungen direkt über mich ab 100 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

Wie üblich freue ich mich sehr über nette Kommentare. Die Motivation schlechthin 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellungen

YASD9KGD

Stampin’Up! Hauptkatalog