Team-Blog Hop - Weihnachtliche Geschenkverpackungen

Es ist wieder Zeit für einen Blog Hop des Stempelherz-Teams…

Unser heutiges Thema: Weihnachtliche Geschenkverpackungen

Hier meine Idee dazu…

Weihnachtliche Geschenkverpackung – Box Eisblüten mit Hebemechanik

Verpackt habe ich in dieser süßen Box Lindt-Mini-Pralinés. Die Pralinenschachtel selber hat ein Maß von 10x10 cm. Wenn man mein Verpackung öffnet, wird die Lind-Pralinenschachtel angehoben. Das sieht nett aus und man kann sie auch besser herausnehmen.

In der Vergangenheit hatte ich schon ein-zweimal solche eine Box mit Hebemechanik gezeigt und ein paar meiner Leser hatten mich um eine Anleitung gebeten.

Diesen Wunsch möchte ich hiermit erfüllen. Es gibt wieder eine Videoanleitung. Yeahhh!!!

Hier schon mal die Materialliste (KLICK!) und nachfolgend das Video… 

Und nun viel Spaß bei meinen Team-Mädels, die sich auch wieder ordentlich für Euch ins Zeug gelegt haben…

Claudia Becht von Stempelherz – das bin ich 😉

Sindy Mörtl von bastelZauber

Sabine Steinkress von SchereSteinundPapier

Viel Spaß beim Hoppen!!!

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen Workshop (Kontaktformular) 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 15. Januar, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: 9UQ676PT bis zum 8. Januar) angeben.
  • Bei Bestellungen direkt über mich ab 100 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

Wie üblich freue ich mich sehr über nette Kommentare. Die Motivation schlechthin 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellungen

RW2DQFJS

Stampin’Up! Hauptkatalog