Happy Birthday, kleine Schwester…

Heute hat mein “kleine” Schwester Maren Geburtstag… Hm…, das “klein” kann ich mir eigentlich inzwischen sparen. Zum Einen ist sie heute 31 geworden und zum Anderen ist sie ganze 1,78 m groß. Damit ist sie ganze 4 cm größer wie ich!!!!

Aber Ihr kennt das sicher, zumindest die Mütter unter Euch. Irgendwie hatte ich für meine “kleine Schwester” damals schon ein paar “Muttergefühle” entwickelt. Sie ist ja immerhin 10 Jahre jünger wie ich… Und damit bleibt sie für mich einfach meine “Kleine”… Ich hoffe sie sieht mir das nach (-;

“Und hier kommt Deine Geburtstagskarte, Schwesterherz, die ich Dir heute leider nicht persönlich überreichen kann, da ich in Remagen/Oberwinter bin. Aber ich werde sie Dir auf jeden Fall die Woche persönlich und natürlich mit einer kleinen Überraschung geben. Feiere schön und lass es Dir heute gut gehen!”

Und so sieht das Prachtexemplar aus…

Grundkarte CS Savanne, darauf CS Flüsterweiss.

Und ganz viele Blumen…

Nun wünsche ich Euch allen einen schönen und sonnigen Montag… und meiner “Kleinen” einen wunderschönen Purzeltag!

Alles Liebe

Eure

Claudia

Ein kleiner Geburtstagsgruß für eine liebe Kollegin…

Ja, ja… Ich war wirklich fleißig und habe vorgearbeitet, damit Euch nicht langweilig wird, während ich mich auf meinem “Crop am Rhein”-Wochenende amüsiere…

Und es gibt ja auch immer Gelegenheiten für hübsche Karten… Diese Karte habe ich für eine sehr liebe Kollegin zum Geburtstag gemacht. Ihr Ehrentag war gestern und ich hoffe, dass die Karte rechtzeitig angekommen ist.

Hier ist sie…

Für meine Karte habe ich mal wieder CS Savanne verwendet. Darauf CS Baiblau, die nächste Schicht ist CS Flüsterweiss. Außerdem kamen Stempelkissen in Anthrazitgrau und Petrol zum Einsatz.

Das Stempelset “Luftpost” werdet Ihr im Sommerminikatalog finden. Aber erst ab 01. Mai… 

Der Schriftzug ist aus dem Gastgeberinnen-Set “Alles Gute zum Geburtstag”

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag…

Liebe Grüße

Claudia

Meine CMC’s…

Heute möchte ich Euch meine Swaps (CMC’s) zeigen…

Na… komm raus kleine CMC… sei nicht so schüchtern…

Na also, geht doch! Noch ein bisschen näher vielleicht? Nur’n kleines Stück?

Ja… noch ein Stück?

Na also, geht doch! Und woraus bestehst Du? CS Savanne, CS Vanille, CS Schwarz, CS Limone, gestempelt in Limone und den Schriftzug in Schwarz…

Ich hoffe, Euch gefällt meine “Clean & Simple”-Karte…

Alles Liebe

Eure

Claudia Stempelherz

Videoanleitung für den Geburtstagskalender

Videoanleitung für den Geburtstagskalender

Wie versprochen habe ich eine Anleitung für meinen Geburtstagskalender gemacht. Sogar auf Video!

Und so sieht er aus…



Bevor Ihr anfangt, druckt Ihr Euch bitte zuerst die Geburtstagsliste, die Monatsblättchen 1. Halbjahr und die Monatsblättchen 2. Halbjahr auf CS Vanille aus. Achtet dabei bitte darauf, dass im Druckermenü die Größe auf 100 % eingestellt ist. Bei meinem Drucker ist nämlich immer 96% eingestellt und dann passt die Größe nicht…

Außerdem druckt Ihr Euch bitte die Materialliste aus und schneidet den Cardstock – bis auf den CS für die Monatsblättchen und die Geburtstagsliste, die erst nach dem Ausdrucken geschnitten werden – schon mal zu.

Jetzt kann es losgehen…

Ich hoffe, dass das Video soweit verständlich ist und würde mich sehr über Fotos von Euren Werken freuen…

Eure

Claudia Stempelherz

Ein Geburtstagskalender…

Ein Geburtstagskalender…

Ich bin ein ziemlich chaotischer Mensch… Wenn nicht sogar der Chaotischste überhaupt… Da kann es durchaus passieren, dass ich die Geburtstage meiner Liebsten vergesse. Und das ist einfach nur furchtbar peinlich!

Daher hatte ich mich – eigentlich schon Ende letzten Jahres – daran gemacht, einen Geburtstagskalender zu fertigen. Hier das Endergebnis:


Hier von Innen:




Die einzelnen Monate kann man natürlich herausnehmen, so dass man nicht jedes Jahr wieder einen neuen Kalender fertigen muss…

Ja… und nun muss ich nur noch die Geburtstage eintragen, den Kalender aufstellen und regelmäßig einen Blick draufhelfen… und leider bin ich ein Held darin, alle Zettel und Kalender zu übersehen (-;

Aber man sagt ja: “Erkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung…” Oder?

Eure

Claudia Stempelherz