Herzschälchenkarte

Herzschälchenkarte

Huhu!

Heute geht’s nach Hause, ich kann morgen endlich wieder an meinen Basteltisch und mit Steffi bequatschen, wie das Stampin’Up-Treffen war 😆
Ich bin schon so aufgeregt!

Jetzt möchte ich Euch noch schnell meine heutige Karte zeigen:

Ich habe hier mit dem Stempelset „Mit Liebe“ gearbeitet. Gestempelt, embosst, gestanzt und ausgeschnitten.

Für den Inhalt des Herzschälchens habe ich mit einer Itty-Bitty-Stanze Blüten ausgestanzt, diese auf der weichen Matte (Mattenpaket) mit einem Prägestift in Form gebracht und in die Mitte kam ein Strassstein.

So, nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag…

Eure Claudia

Ich liebe Doilies

Ich liebe Doilies

Einen heißen Gruß vom Strand bei Jesolo…

Wirklich sehr heiß… Sogar nachts hat es noch 30 Grad. Die Stühle und Tische sind dann so nass, dass man meinen könnte es hat geregnet.
Eigentlich wollte ich mir – wenn ich schon mal in Italien bin – die neue Winterkollektion ansehen. Aber man ist so klatschnass, dass man in die Klamotten gar nicht reinkommt…
Na ja. Dann habe ich mehr Geld für die neuen Stempelsets, Stanzen, Cardstocks ( die neuen In Colors sind einfach traumhaft) und Big Shot-Zubehör…

Und nun zu meiner heutigen Karte:

Hier habe ich Doily-Stempel und -Stanzen benutzt. Zwar wieder von einer anderen Marke, aber wer schon mal einen Blick in den USA-Katalog von Stampin’Up geworfen hat, hat sicherlich schon die wunderschönen Doily-Stempel („Hello Doily“ & „Delicate Doilies“) und die „Doily Triple Layer Stanze“ gesehen. Vielleicht… im neuen Katalog…? Oh Mann, ich halte es vor lauter Neugier gar nicht mehr aus! Aber ab dem 1. September dürfen wir (die Demos) den neuen Katalog ja in den Händen halten und auch schon einiges zu Demonstrationszwecken bestellen 😉

Einen schönen und entspannten Tag wünsche ich Euch…

Eure Claudia

Rosenglückwünsche

Rosenglückwünsche

Und wieder ein sonniges „Hallo“ aus Jesolo…

meine Tochter kommt irgendwie gar nicht mehr aus dem Wasser raus 😆

Sie schwimmt schon fast so gut wie ein Fisch…

So, und nun zu meiner heutigen Karte, die zwar nichts mit Fischen zu tun hat, aber dafür mit Rosen…

Die Hintergrundrosen (Growing Green) habe ich weiss embosst und dann mit einem Stampin‘ Write Marker (Savanne) nochmal umrandet.
Ein Saumband in Baiblau habe ich noch gerafft.
Die Schmetterlinge habe ich mit Hilfe der Big Shot und der Embosslits Form „Schmetterlingsgarten“ ausgestanzt.
Das rundet das Gesamtbild schön ab.

Die Anleitung zu diesen wunderschönen Blüten findet Ihr bei Steffi.

Liebe Grüße

Claudia

Schimmerndes „Viel Glück“

Schimmerndes „Viel Glück“

Ein herzliches Hallo aus dem sonnigen Jesolo!

Ich sitze gerade am Pool und es ist wahnsinnig heiß. Jetzt möchte ich Euch noch schnell eine Karte zeigen, bevor ich wieder ins kühle Nass springe…

Ich habe bei dieser Karte mal meine neuen Stampin‘ Pastels mit den Glanzfarben gemischt und damit ausgestanzte Blumen (mit den Schwämmchen) eingefärbt. Das ergibt einen wunderschönen Schimmereffekt.

Den Hintergrund (CS Wildleder) habe ich mit dem großen Stempel aus dem Set „Barocke Motive“ mit klarem Embossingpulver embosst und die Kanten des Labels habe ich erst abgeschnitten und dann mit der Wellenkantenstanze bearbeitet.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag 8)

Eure Claudia

Weil Du mir wichtig bist…

Weil Du mir wichtig bist…

Hallo!!!

Heute habe ich mal eine Karte gemacht, die ich mal vor ewigen Zeiten im Netz entdeckt habe (ich glaube das war bei Lisa Petricka). Seht doch mal…

Hier die Anleitung:

Material:

  • Cardstock Savanne: 21 cm + 14,8 cm (DIN A5), in der Mitte falzen (bei 10,5cm)
  • Cardstock Veilchen (In Color): 10 cm x 14,3 cm
  • Cardstock  Weißes Pergament: 7,5 cm x 10 cm
  • Cardstock Flüsterweiss (kleiner Rest): zum Ausstanzen für das Etikett
  • Cardstock Schwarz: für das Wellenoval
  • Stanze Oval 1,3/4“ x 7/8“ (119855)
  • Stanze Wellenoval (119856)
  • Zange Kreis 2mm oder Papier-Loch-Werkzeug
  • Stempelset „Weil du mir wichtig bist“ (Gastgeberinnenprämie, Level 1; 121229 Holz; 121339 Clear)
  • StÄzOn Stempelkissen schwarz (101406)
  • Basis Strassschmuck (119246)
  • Klammern Silber (110025)
  • Organza-Geschenkband Flüsterweiss (114319); war leider alle und ich habe ein No-Name-Band benutzt
  • Dimensionals
  • Snail
  • Prägematte (Mattenpaket 105826)
  • Prägestift

Anleitung:

  1. Bestempelt den Pergament-Cardstock mit StäzOn und lasst es trocknen.
  2. Wenn die Stempelfarbe getrocknet ist, das Pergament umdrehen – als Unterlage die Prägematte unterlegen – und mit dem Prägestift in kleinen kreisförmigen Bewegungen (leichten Druck ausüben) die hellen (also nicht schwarzen) Gebiete der Blume Blütenblatt für Blütenblatt herausarbeiten. Bei den beiden Blättern entsprechen die Bewegungen nun eher Strichen. Wie Ihr seht, verfärbt sich der Cardstock an den Stellen, die ihr mit dem Prägestift bearbeitet weiss… 
  3. Dreht das Pergamentpapier nun um, plaziert es auf dem Cardstock Veilchen, locht die beiden Papiere mit Hilfe der kleinen Lochstanze (101227) oder dem Papier-Loch-Werkzeug (116631) wie auf dem Bild zu sehen und fixiert sie mit den silbernen Klammern.
  4. Das weiße Band drumherum – mit etwas Snail oder Glue dots fixieren – Schleife machen und…
  5. mittig auf Eure savannefarbene Karte aufkleben.
  6. Einen Spruch nach Wahl stempeln (der auf das Oval passt) und mit der Ovalstanze ausstanzen.
  7. Aus dem schwarzen Cardstock ein Wellenoval ausstanzen und Euer weißes Oval draufkleben. Mit Glitzersteinen verzieren und mit Dimensionals auf Eure Karte kleben.
  8. Fertig

Nun… ich hoffe, dass meine erste Anleitung einigermaßen verständlich war… Vielleicht wage ich mich auch mal an genaue Schritt-für-Schritt-Fotos…  😉

Ich wünsche Euch nun noch einen schönen Tag mit hoffentlich viel Sonne.

Eure Claudia