Einen Gruß von Herzen…

Einen Gruß von Herzen…

… sende ich an alle meine Leser 🙂

Als Grundkarte musste mal wieder Savanne herhalten, da es sich einfach mit nahezu jeder Farbe kombinieren lässt. Darauf kam ein etwas kleineres Stück CS in Schokobraun, welches ich mit unserer neuen Prägeform „Holzmaserung“ geprägt habe.

Durch unser neues Designerpapier „Obsternte“ habe ich die Farbe Senfgelb für mich entdeckt. Sie passt prima in diese Jahreszeit. Ein Stück CS in dieser tollen Farbe, welches ich von zwei aneinander stoßenden Seiten mit der Wellenkantenbordüre bearbeitet habe, dient als Unterlage für mein kleines Stück CS Vanille. Darauf kamen dann Zweige in Limone (Sizzlits Zarter Zweig) und einige Kirschen aus unserem neuen Stempelset „Mit Liebe gemacht“. Der Schriftzug stammt aus unserem Stempelset „Nostalgisch gerahmt“.

Und nun werde ich flugs an meinen Basteltisch zurückkehren und ein bisschen was für meinen nächsten Workshop am Freitag vorbereiten.

Alles Liebe

Eure

Hello, you… Ganz herbstlich

Hello, you… Ganz herbstlich

Heute möchte ich Euch eine herbstliche Karte zeigen, die ich vor kurzem ähnlich in einer Zeitschrift entdeckt hatte…

Die Grundkarte habe ich diesmal – man darf staunen, es ist nicht Savanne!! – in Schokobraun gehalten, welches ich mit Vanille, Limone, Savanne und Petrol kombiniert habe. Mir persönlich gefällt diese Farbkombi recht gut!

Hier seht Ihr das Ganze noch ein bisschen näher… Es kam mal wieder die Big Shot zum Einsatz mit den zwei Originals Formen „Kreise # 2“ und „Blätter # 2“.

Von den Kreisen habe ich zwei unterschiedlich Größen benutzt. Den kleineren Kreis (unter dem Blatt) habe ich einfach etwas in Savanne geinkt, den größeren Kreis mit dem Hintergrundstempel „Woodgrain“ bestempelt und ebenfalls mit Schwämmchen und Savanne bearbeitet.

Eines der Blätter – hier habe ich ein gemustertes Designerpapier Neutralfarben benutzt – habe ich geinkt und mit unserem Leinband ein Schleifchen gebunden und mit einem Gluedot draufgesetzt.

Auf dem petrolfarbenem Stück CS könnt Ihr die Blätter aus dem Set „Confetti“ sehen.


Hoffe die Karte gefällt Euch…

Eure Claudia

Happy Birthday, kleine Schwester Katja!!!

Happy Birthday, kleine Schwester Katja!!!

Hallo,

tut mir leid, dass Ihr die letzten Tage nicht so viel zum Lesen bekommen habt, aber der November ist immer etwas stressig. Fast meine ganze Familie – einschließlich mir (der 40.!!!) – haben in diesem wunderschönen Monat Geburtstag…

Außerdem geht es nächste Woche Donnerstag auf die Stampin‘ Up Convention nach Paris (Disney World). Und ich bin quasi unermüdlich dabei meine Swaps (Tauschkarten/-objekt) zu basteln.

Und… damit es nicht noch genug ist, habe ich auch zwei VHS-Kurse in Gröbenzell, die ich auch noch vorbereiten muss… usw., usw….

Und nun möchte ich Euch die Karte für meine Schwester Katja zeigen:

Die Grundkarte habe ich – wie üblich – in Savanne gehalten. Darauf Rosenrot und wiederum darauf Flüsterweiß mit einem Karo-Hintergrundstempel bestempelt. Die Stempel stammen aus dem Set „On a Pedestal“.

Den Cupcake habe ich in Rosenrot eingerahmt (mit der Wellenkantenstanze bearbeitet) und eingefärbt habe ich den Stempel mit unseren Stampin‘ Write Markern. Auf die Rückseite noch ein paar Dimensionals (Abstandshalter) und fertig ist die Karte!!!

Hier noch ein Blick in die Karte.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend.

Ich werde noch etwas an meinen Swaps weiterarbeiten und morgen gewähre ich Euch vielleicht einen kleinen Einblick… falls ich dazu komme. Am Montag hat nämlich meine kleine Lea ihren 6. Geburtstag und da gibt es natürlich eine Party. Morgen werde ich mich mal an Cakepops wagen… 😉

Ein Weihnachtsständchen für Euch…

Ein Weihnachtsständchen für Euch…

Hallo!

Heute habe ich mal das Stempelset „Weihnachtsständchen“ eingeweiht.


Meine Grundkarte habe ich in Savanne gehalten und wie bei Lea’s gestriger Karte mit dem Jumborad „So Swirly“ in Savanne bestempelt.


Den Stempel mit den Musikern habe ich in Schokobraun auf vanillefarbenem Papier abgestempelt, die Ränder mit dem Fingerschwämmchen in Savanne geinkt und dann mit dem Klebestift den Schnee mit Glitter „Diamantgleißen“ hervorgehoben.
Noch etwas Häkelband, fertig!

Soooo und nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag!

Eure Claudia

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum…

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum…

Hallo,

heute Abend waren Lea und ich mal wieder gemeinsam kreativ. Hier seht Ihr Lea’s Karte:


Zuerst hat Lea die Karte – hier Savanne – mit Versamark und dem Jumborad „So Swirly“ bestempelt, dann das Pulver zum Erhitzen & Aufkleben drauf, föhnen, Goldglitter drüber. Die Grundkarte ist fertig.


Nun noch ein Weihnachtsbaum drauf, natürlich mit Perlen geschmückt. Die Ränder hat Lea mit einem Fingerschwämmchen und Savanne bearbeitet. Natürlich habe ich meiner kleinen Prinzessin etwas beim Aufkleben und Schneiden geholfen, aber ansonsten habe ich ihr nur Tips gegeben. Gut geworden, oder?

Also, ich glaube auch Lea hat ihr Herz für’s Stempeln entdeckt…Und Ihr?  ❓

Einen schönen Abend noch…

Lea & Claudia Stempelherz