Halloween-Verpackung Schokololly Trick or Treat

Halloween-Verpackung Schokololly Trick or Treat

Verpackung Schokololly Trick or Treat

Gerne verpacke ich für die Klasse meiner Tochter Lea zu Halloween ein paar kleine Süßigkeiten. Dieses Jahr möchte ein gruseliger Schokololly verpackt werden. Ich habe sogar eine Videoanleitung erstellt 😊

Halloween-Verpackung Schokololly Trick or Treat

Verwendet habe ich hier die Produktreihe Wie verhext.

Damit man die Verpackung nicht aufreißen muss, habe ich sie auf einer Seite offen gelassen.

Koloriert habe ich die Motive mit unseren tollen Alkoholmarkern, den Stampin‘ Blends.

Bevor Du nun mit dem Video startest, lade Dir bitte vorher hier (KLICK!) die Materialliste runter. Die Schokolollys bekommst Du hier (KLICK!) Und nun viel Spaß beim Mitwerkeln 🙂

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen Workshop (Kontaktformular) 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 15. November, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: ABYY63ZT bis zum 5. November) angeben.
  • Bei Bestellungen direkt über mich ab 100 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

Wenn Dir meine Verpackung Schokololly Trick or Treat gefällt, würde ich mich sehr über einen Kommentar von Dir freuen 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellung

ACZNGF3S vom 1. bis 15. November

Stampin‘ Up! Herbst-/Winterkatalog

Stampin’Up! Hauptkatalog

Hirn – Unheimlich lecker!

Hirn – Unheimlich lecker!

Hirn - Unheimlich lecker!

Bald ist schon wieder Halloween, das inzwischen in unseren Gefilden immer mehr an Popularität dazugewinnt.

Ich persönlich finde Halloween echt ziemlich cool und die Stempelsets in unseren Herbst-/Winterkatalogen begeistern mich jedes Jahr auf ein Neues. So auch im diesjährigen Katalog. Daher muss ich Euch unbedingt noch ein paar gruselige Ideen präsentieren.

Heute habe ich mit dem Produktpaket Unheimlich lecker und den Donutschachteln gearbeitet…

 

Hirn Unheimlich lecker

 

Die Innenseite der Donutbox (#147899, 8,50 €) habe ich erst einmal in Blutorange eingefärbt. Dafür habe ich einen unserer Schwämme in zwei Hälften zerschnitten, Haushaltshandschuhe übergezogen (dringend empfohlen, da ansonsten blutrote Hände!) und den Schwamm (#141337, 4€) immer wieder in das Stempelkissen Blutorange (#147050, 9 €) getunkt und die Farbe in kreisenden Bewegungen aufgebracht. Etwas trocknen lassen!

Anschließend habe ich die Außeseite der Donutbox mit den tollen Feldermäusen aus dem Produktpaket Unheimlich lecker (#149976, 36,75 €) bestempelt. Achtung! Hier muss man sehr aufpassen, dass man die Stempelabdrücke nicht verschmiert, da die Farbe lange zum Trocknen braucht. Da ich eher zu den ungeduldigen Menschen zähle, habe ich etwas mit dem Embossingföhn (#129055, 36 €) nachgeholfen 😉

Diese lecker schmecker Gehirne habe ich übrigens im Kaufland entdeckt… Für die Vampire unter uns: Blutkonserven (im Beutel) gab es auch!

Das Etikett in Blutorange gehört übirgens zum Framelitsset Rankenrahmen (#146353), dass weiße Oval zu den Framelits Langenweise Ovale (#141706).

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Unheimlich lecker (#148430, 19 €) und die Feldermäuse habe ich mit der Elementstanze Feldermäuse (148014, 22 €) ausgestanzt (beides im Produktpaket Unheimlich lecker, 10 Prozent Ersparnis!).

Sowohl die Fledermäuse auf dem Etikett als auch den Spruch in Schwarz habe ich embosst.

Möchtest Du selber mal kreativ werden? Dann werde doch Gastgeberin und buche mich für einen Workshop (Kontaktformular) 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 15. November, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: ABYY63ZT bis zum 5. November) angeben.
  • Bei Bestellungen direkt über mich ab 100 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (ACHTUNG: unter 200 Euro bitte den GastgeberInnen-Code angeben), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten schreibe ich Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir gut. Du kannst sie entweder sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke. Oder auch bei der nächsten Bestellung zum Abzug bringen.

Wenn Dir meine Verpackung Hirn – Unheimlich lecker gefällt, würde ich mich sehr über einen Kommentar von Dir freuen 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellung

ACZNGF3S vom 1. bis 15. November

Stampin‘ Up! Herbst-/Winterkatalog

Stampin’Up! Hauptkatalog

Gruselige Halloween-Mini-Pizzaschachteln

Gruselige Halloween-Mini-Pizzaschachteln

Gruselige Halloween-Mini-Pizzaschachteln

Happy Halloween!

Heute werden wieder viele gruselige Monster, Hexen, Gespenster und Mumien an unsere Türen klopfen und nach Süßem oder Saurem verlangen. Und man muss vorbereitet sein… Könnte man doch sonst einem furchtbaren Fluch oder Zauber zum Opfer fallen…




Dieses Mal habe ich die süßen Mini-Pizzaschachteln aus dem Stampin‘ Up! Herbst-/Winterkatalog verwendet, die ich mit einem Schwämmchen und dem Stempelkissen Kürbisgelb eingefärbt habe.
Eine Banderole – verschönert mit dem Stempelset Hokuspokus verhindert, dass die Pizzaschachtel ungewollt im Süßigkeiten-Sack aufgeht.

Ich hoffe meine Gruselige Halloween-Mini-Pizzaschachtel gefällt dir und wenn Du Lust bekommen hast, mal mit mir gemeinsam die Stempel zu schwingen, dann melde Dich doch einfach für einen meiner Workshops (hier KLICK!) an 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. November, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 50 Euro per Telefon (08142 58895) und Bestellformular / Mail (hier KLICK!) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 50 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: WPMH7Z2E bis zum 5. November) angeben.
  • Bei Bestellungen über 200 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (hier KLICK), telefonisch oder per Bestellformular / Mail.

Die Versandkosten werde ich Dir entweder zurück überweisen oder Du kannst sie auch auf Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke.

Wie üblich freue ich mich sehr über nette Kommentare, da sie mich einfach glücklich machen und mir auch zeigen, ob Euch überhaupt gefällt, was ich so kreiere. Also die Motivation schlechthin 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

GastgeberInnen-Code für Sammelbestellung

ACZNGF3S vom 1. bis 15. November

Stampin‘ Up! Herbst-/Winterkatalog

Stampin’Up! Hauptkatalog

Frohes Gruseln – Halloween-Projekte

Frohes Gruseln – Halloween-Projekte

Heute Abend ist endlich Halloween und Lea und ich (vorausgesetzt ich passe noch in mein Hexengewand) werden uns in unsere Kostüme schmeißen und zu meiner Schwester Katja – bewaffnet mit einem Zentner Süßigkeiten – wandern.

Sie wohnt nur zwei Straßen weiter und hat ihren Haustürbereich echt gruselig geschmückt. Wir freuen uns schon 🙂 Hast Du auch etwas für heute Abend geplant?

Doch bevor ich mich in Gruselstimmung versetze, möchte ich noch drei süße Halloween-Projekte zeigen, die ich dieses Wochenende gewerkelt habe.

Das größere und detailreichere Gruselhaus ist von Papertrey Ink und das kleiner von Stampin‘ Up. Beide sind über die Dächer zu öffnen. Das Dach des größeren Hauses habe ich zusätzlich zu dem Band mit Magneten verschlossen.

Die kleine Klarsicht-Box ist von Stampin‘ Up!, ebenso wie die süßen Stanzformen.

Verwendetes Stampin‘ Up! Material für meine Halloween-Projekte

Materialien anderer Hersteller

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. November, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 80 Euro per Telefon (08142 58895) und Mail (stempelherz@muenchen-mail.de) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 80 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: CT2R2U2W bis zum 5. November) angeben.
  • Bei Bestellungen über 200 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (hier KLICK), telefonisch oder per Mail.

Die Versandkosten werde ich Dir entweder zurück überweisen oder Du kannst sie auch auf Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke.

Wie üblich freue ich mich sehr über nette Kommentare, da sie mich einfach glücklich machen und mir auch zeigen, ob Euch überhaupt gefällt, was ich so kreiere. Also die Motivation schlechthin 🙂

Einen kreativen Gruselgruß sendet Dir

Unterschrift Claudia Becht klein

Videoanleitung „Gruselige Spukbox“

Videoanleitung „Gruselige Spukbox“

Ein herzliches Hallo auf meinem Blog Stempelherz,

heute ist der letzte Schultag. Nächste Woche sind nun auch in Bayern die Herbstferien und am Montag werden wieder Horden kleiner Gespenster, Hexen, Mumien, Vampire und co. an unserer Tür klingeln. Denn es ist Halloween!!!

Da musste unbedingt noch eine kleine Verpackung her, die ich Lea für ihre Klassenkameraden mitgegeben habe…

stampin-up-stempelherz-halloween-verpackung-videoanleitung-tutorial-halloween-treat-spooky-fun-gruselige-spukbox-01

stampin-up-stempelherz-halloween-verpackung-videoanleitung-tutorial-halloween-treat-spooky-fun-gruselige-spukbox-02

stampin-up-stempelherz-halloween-verpackung-videoanleitung-tutorial-halloween-treat-spooky-fun-gruselige-spukbox-03

stampin-up-stempelherz-halloween-verpackung-videoanleitung-tutorial-halloween-treat-spooky-fun-gruselige-spukbox-04

stampin-up-stempelherz-halloween-verpackung-videoanleitung-tutorial-halloween-treat-spooky-fun-gruselige-spukbox-05

Und damit Du auch was davon hast, habe ich eine kleine Videoanleitung zur meiner „Gruseligen Spukbox“ gedreht.

Die verwendeten Materialien habe ich sowohl im Video aufgezählt, als auch in der nachfolgenden Liste verlinkt, damit Du sie direkt gleich in meinem Online-Shop bestellen kannst 😉

Verwendetes Stampin‘ Up! Material für meine „Gruselige Spukbox“

Materialien anderer Hersteller

Viel Spaß beim Nachwerkeln 🙂

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. November, wobei Du natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen darfst.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 80 Euro per Telefon (08142 58895) und Mail (stempelherz@muenchen-mail.de) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 80 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: CT2R2U2W bis zum 5. November) angeben.

  • Bei Bestellungen über 200 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (hier KLICK), telefonisch oder per Mail.

Die Versandkosten werde ich Dir entweder zurück überweisen oder Du kannst sie auch auf Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen, was ich Dir dann kostenfrei zuschicke.

Wie üblich freue ich mich sehr über einen netten Kommentar von Dir, da es mich einfach glücklich macht und mir auch zeigt, ob Dir überhaupt gefällt, was ich so kreiere. Also die Motivation schlechthin 🙂

Einen kreativen Gruß sendet Dir

Videoanleitung Halloween-Goodie Skelett

Videoanleitung Halloween-Goodie Skelett

Es war einmal vor langer, langer Zeit… die letzte Stempelherz-Videoanleitung. Es ist nun fast genau ein Jahr her, dass ich die Videoanleitung für meine Spukgeister-Box erstellt hatte…

Nachdem ich nun am Wochenende eine Menge Zeit hatte – Lea war im Landschulheim – habe ich diese sinnvoll genutzt und kann heute endlich mal wieder ein Anleitungsvideo präsentieren… und zwar von meinem Halloween-Goodie mit Skelett.

Bevor ich allerdings zum Video komme, bitte kurz die nachfolgende Materialliste anschauen. Die verwendeten Materialien werden zwar vor jedem Schritt kurz gezeigt, aber halt nur kurz 😉

Verwendetes Stampin‘ Up! Material für meine Halloween-Goodies-Verpackung

Und nun wünsche ich viel Spaß beim Nachwerkeln…

Meine nächste Sammelbestellung ist übrigens am 5. November, wobei Ihr natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt gerne bei mir bestellen dürft.

Die Versandkosten übernehme ich:

  • bei Sammelbestellungen mit einem Bestellwert über 80 Euro per Telefon (0171/9909665) und Mail (stempelherz@muenchen-mail.de) und
  • bei Bestellungen über den Online-Shop (hier KLICK) mit einem Bestellwert über 80 Euro, wenn Du den GastgeberInnen-Code angibst.
    Hier ist es egal, zu welchem Zeitpunkt, nur musst Du – solange die Bestellsumme unter 200 Euro liegt – den monatlich variierenden GastgeberInnen-Code (momentan: CT2R2U2W bis zum 5. Oktober) angeben.

  • Bei Bestellungen über 200 Euro. Egal zu welchem Zeitpunkt, ob über den Online-Shop (hier KLICK), telefonisch oder per Mail.

Die Versandkosten werde ich Dir entweder zurück überweisen oder Du kannst sie auch auf Deinem persönlichen Kundenkonto bei mir sammeln und Dir irgendwann mal etwas aus den aktuellen Katalogen dafür aussuchen.

Einen kreativen Gruß sendet Euch